Machen Sie mit. 9 Millionen Menschen haben bereits einen schnelleren Weg gefunden, um die Hilfe von Experten zu bekommen

Aktuellste Fragen aus dem Bereich Lamotrigin

Hallo, Hallo, stelle mich kurz vor, heisse Corinne Brück,

HalloJA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.Customer: Hallo, stelle mich kurz vor, heisse Corinne Brück, bin 37 Jahre alt!JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?Customer: Meine Diagnose lautet vestibuläre Migräne, nach unzähligen Tests, tippen die Ärzte darauf, nur weiss niemand, wie es richtig behandeln! Hab nur noch Schwindel, mal mehr mal weniger! Drehschwindel und Schwankschwindel

Weiterlesen

Alexander Franz

Hals-Nasen-Ohrenarzt

Examen

1.642 zufriedene Kunden
Sehr geehrte Damen und Herren, könnten Sie mir das

Sehr geehrte Damen und Herren, könnten Sie mir das Medikament Lamotrigin 100 mg 200 Stück von der Firma T war verschreiben? Ich leide unter Apple an Sie. Mein Arzt befindet sich im momentan in einer Weiterbildung. Ich bin von Geburt an blind über eine Antwort freue ich mich sehr mit freundlichen Grüßen Robert yanez Ich habe eigentlich Apple App sie gemeint Meine Adresse ist Fasanenstraße 34 51427 Bergisch GladbachJA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.Customer: Ich bin männlich 27 Jahre alt und nehme das Medikament levetiracetam 1 A pharma 750 mg Filmtabletten Es geht aber eigentlich um das Lamotrigin 100 mg 200 Stück von der Firma tevaJA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?Customer: Sehr gerne nein außer dass ich von Geburt an blind bin Es muss das Kreuz out idem eingetragen sein

Weiterlesen

Manuel Metzger

Doctoral Degree

1.052 zufriedene Kunden
Ich habe jetzt eine DJ-Schiene bekommen, da ich einen Stein

ich habe jetzt eine DJ-Schiene bekommen, da ich einen Stein in der unteren Kelchgruppe habe. Der übliche Weg wäre es, mittels URS diesen in ca. 4 Wochen wieder herauszuholen. Gibt es nicht auch die Möglichkeit mittels ESWL? Dann müsste ich nicht wieder mehrere Tage im Krankenhaus sein. Andererseits muss ich dann vor jeder ESWL Behandlung ein Röntgen über mich ergehen lassen. Dann ist vielleicht die Behandlung schonender, muss mich dann aber jedes mal Röntgen, was aber auch nicht so toll ist. Vielleicht können sie mir da weiterhelfen.JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.Customer: 28, männlich, Topamax, LamotriginJA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?Customer: Nicht das ich wüsste

Weiterlesen

Dr. Christoph Pies

Facharzt für Urologie

Doctoral Degree

4.632 zufriedene Kunden
Guten Tag, seit längerer Zeit habe ich Nervenschmerzen in

Guten Tag, seit längerer Zeit habe ich Nervenschmerzen in der linken Gesichtshälfte. Anfangs nur beim Zähneputzen ,Essen, Naseputzen u.s.w starke Schmerzen wie Nadelstiche. Nach umfangreichen Untersuchungen beim Zahnarzt im Ct und HNo bekam ich Gabapentin 300 mg. Seit 2 Monaten nehme ich jetzt 600mg immer Abends und das ging auch bisher ganz gut. Seit gestern hatte ich jetzt schon 4 ganz furchtbare Schmerzanfälle die ca. 30 Minuten anhielten. Fast nicht auszuhalten. Muss ich jetzt noch eine höher Dosis einnehmen der gibt es ein wirksameres Medikament.JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.Customer: Rita Spahn 70 Jahre weiblich. Ich nehme L Thyrox 100 mg m Bisoprolol 2,5 mg und Multac 400 mgJA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?Customer: Habe nach diesen Anfällen jedesmal längere Zeit Kopfschmerzen und bin etwas benommen.

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

49.386 zufriedene Kunden
Ich bin Epileptikerin und seit 10 Jahren Anfallsfrei. Vor 12

Ich bin Epileptikerin und seit 10 Jahren Anfallsfrei. Vor 12 Jahren hatte ich eine Totaloperation und so hat sich mit der Zeit eine Scheidentrockenheit entwickelt. ( Geschlechtsverkehr so gut wie nicht möglich) Nun hat mir die Frauenärztin die Vaginalzäpfchen "Intrarosa 6,5mg Prasteron" verschrieben. Beim Lesen des Beipackzettels wurde eindeutig auf Epilepsie hingewiesen. Jetzt weiß ich nicht, was ich tun soll. Vagisan Creme ( mit Aplikator) habe ich schon probiert, aber das hilft nicht viel, oder wie lange muß man dies nehmen, bis man eine Besserung merkt. Was gibt es sonst, was hilfreich ist, mich aber nicht in Bezug auf die Epilepsie beeinflusst? Ich würde mich freuen von Ihnen zu lesen.JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.Customer: 51 Jahre, weiblich, Lamotrigin. und nun habe ich diese Zäpfchen bekommen, die ich aber noch nicht genommen habe.JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?Customer: Nein

Weiterlesen

41.236 zufriedene Kunden
Meine Frau nimmt seit etwa 2 Wochen die Tabletten

Meine Frau nimmt seit etwa 2 Wochen die Tabletten "Lamotrigin Aristo" und seitdem treten verschiedene Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen und Unruhezustände auf.Besteht die Möglichkeit "Lorian Hartkapsel" gegen die Unruhe einzunehmen?

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

49.386 zufriedene Kunden
Habe nach einen Schlaganfall eine Nervenentzündung auf der

habe nach einen Schlaganfall eine Nervenentzündung auf der linken seite behalten, die jawohl nicht heilbar sein soll. nehme seitdem gababentin 600 mg 4mal am tag , 2mal duloxalta 60 mg. meine frage gibt es nicht nur ein medikament das eventuell meine schmerzen im griff hat.noch eine Bemerkung, nehme ich die Tabletten mal später ein habe ich das gefühl ich habe entzugserscheinung

Weiterlesen

Markus Landinger

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirur

Doctoral Degree

2.506 zufriedene Kunden
Ich hatte nach mehr als 6 Jahren im Dezember 17 einen Anfall

Ich hatte nach mehr als 6 Jahren im Dezember 17 einen Anfall und 3 Monate Fahrverbot. Am 01.08. Einen 2. Anfall , bekomme 2500 mg Levetiracetam. Hanebüchen jetzt 1 Jahr Fahrverbot. Gibt es eine Chance für nur 6 Monate?Soll jetzt zusätzlich noch Lamotrigin nehmen

Weiterlesen

Dr. Schürmann

Dr.

Dr.med.

7.706 zufriedene Kunden
Ich habe warscheinlich in den letzten Tagen regelmäßig 100

Ich habe warscheinlich in den letzten Tagen regelmäßig 100 mg lamotrigin (antiepileptiker) zu viel genommen (das ist mir heute morgen aufgefallen) Und habe dann heute morgen die normale dosis wieder genommen, muss ich mir jetzt große Sorge machen einen Anfall zu erleiden?

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

49.386 zufriedene Kunden
Weitere Fragen aus dem Bereich Medizin
Bekannt aus: