Machen Sie mit. 9 Millionen Menschen haben bereits einen schnelleren Weg gefunden, um die Hilfe von Experten zu bekommen

Aktuellste Fragen aus dem Bereich Katzenschnupfen

Hallo eine unserer 2 Katzen niest und rotzt aus einem

Hallo eine unserer 2 Katzen niest und rotzt aus einem Nasenloch. Seit Wochen, mal mehr, mal weniger. Sie ist fit, frißt, spielt, auch der Geruchsinn ist nicht beeinträchtigt. Wir haben überall ihren Rotz hängen, er ist durchsichtig, mal etwas gelblich oder leicht grünlich. Was könnten wir tun, leider bringen wir sie Beide nicht in die Transportboxen. Sind TA geschädigt. Was können wir tun.

Weiterlesen

Corina Morasch

niedergelassene Tierärztin

Approbation Tierarzt

29.192 zufriedene Kunden
Hallo mein Kater leidet immer wieder an Schnupfen und

Hallo mein Kater leidet immer wieder an Schnupfen und Niesen, meine Ärztin hat empfohlen tgl. über einen längeren Zeitraum Toradex in die Nase zu träufeln. Seit dem geht es ein bisschen besser, möchte aber gerne noch Globoli verabreichen.Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?Kunde: Zur Zeit gebe ich Solidago virgaurea D 8, Berberis vulgaris D 8, Serum anguilae D 12, Lespedeza sieboldii D 8, Taraxacum D 8, Carduus marianus D 12, Flor de Piedra D 12, Lycopodium D 12, Chelidonium D 12. Soll anscheinden lt. Tierheilkundlerin gegen Entzündungen. Empfehlen sie ein zugeschnittenes Globoli für Katzenschnupfen? Danke für die Information Mit freundlichen Grüßen Aigner Manuela

Weiterlesen

Corina Morasch

niedergelassene Tierärztin

Approbation Tierarzt

29.192 zufriedene Kunden
Guten Tag, ich habe eine 1 und eine 3 Jahre Katze zuhause,

Guten Tag,ich habe eine 1 und eine 3 Jahre Katze zuhause, die beide Corona positiv sind.Die beiden haben im Kittenalter bereits die Grundimmunisierung für Katzenseuche und Katzenschnupfen erhalten. Da die beiden reine Wohnungskatzen sind und positiv auf Corona Viren getestet wurden, überlege ich die Aufffrischimpfungen nicht machen zu lassen, um Ihnen möglichst wenig Stress zu bereiten.Ist es nötig die beiden trotz des Virus jährlich impfen zu lassen oder reicht die Grundimmunisierung als sicherer Schutz aus?Vielen Dank ***** ***** GrüßeAnnika

Weiterlesen

Dr.M.Wörner-Lange

eigene Tierarztpraxis

Doktor

13.900 zufriedene Kunden
Guten Tag, ich war gestern mit meinem Kater beim Tierarzt.

Guten Tag,ich war gestern mit meinem Kater Henry beim Tierarzt.Nebeninformation: Er hat den Corona Virus. Er ist ungefähr 1,5 Jahre alt und aus dem Tierschutz. Er ist lebhaft und spielt viel und gerne.Allerdings schluckte er in letzter Zeit vermehrt. Gestern kam raus, dass er bläßchen auf der Zunge hat (wohl aufgrund des Katzenschnupfen-Virus). Er hat eine Spritze mit Zylexis bekommen. Am Montag bekommt er noch eine. Er hatte beim Tierarzt unheimliche Angst (Zittern,Schnappartmung, Schreien, Fauchen) , deswegen werdenden meinen Tierarzt fragen, ob ich ihm die Spriitze zu Hause geben kann. Stress kann ja bekanntlich zur Mutation des Virus führen.Aktuell hat er seit 24h keinen Urin abgesetzt. Vorgestern Abend das letzte Mal Kot. Sein Bauch fühlt sich etwas hart an. Er mach aber einen sehr munteren Eindruck. Ich habe gerade 20 Minuten mit ihm gespielt, mit der Hoffnung seinen Stuhlgang anzuregen. Gibt es etwas, was ich ihm verabreichen kann, was abführend wirkt? Im Internet war von Pflanzenöl die Rede. Besteht Grund zur Sorge? Er interessiert sich gar nicht für sein Katzenklo, ich habe ihn schon mehrmals draufgesetzt. Fressen und Trinken tut er normal.Liebe Grüße

Weiterlesen

Corina Morasch

niedergelassene Tierärztin

Approbation Tierarzt

29.192 zufriedene Kunden
Meine Katze röchelt und Nießbrauch seit 2 Wochen wir waren

Meine Katze röchelt und Nießbrauch seit 2 Wochen wir waren vor Weihnachten schon beim Tierarzt der Lungen und herzgeräusche feststellte und Blut abnahm wobei Blut und Organe im besten Zustand waren sie hat dann 2 spritzen bekommen eine zum Aufbau und eine gegen die Symptome der Tierarzt meinte es wäre ein wieder ausgebrochener katzenschnupfen da sie diesen schon vor ein paar Jahren hatte (sie ist jetzt 15 Jahre alt) das röcheln wird aber nicht besser und sie Nießbrauch nun auch hat sich grade eben auch übergeben jedoch nur gelbliche Flüssigkeit mit ein wenig Schaum. Was soll ich machen ? Und was kann das sein ?

Weiterlesen

Dr.M.Wörner-Lange

eigene Tierarztpraxis

Doktor

13.900 zufriedene Kunden
Meine Katze (9 Monate alt) hat sich den Erreger des

meine Katze (9 Monate alt) hat sich den Erreger des Katzenschnupfens eingefangen , bevor sie nach ihrer Geburt ein Immun-System entwickelt hat. Heute bekommt sie die 9!!! Antibiotika-Spritze seit ich sie habe! Alle 14 Tage spritzen wir auf und bekommen neuen Medis für ihr Katzenherpes, welches sie auch hat im Mund erkennbar. Meine Frage, da es ihr nun auch immer zunehmend schlechter geht, sie weniger spielt, kaum noch frisst und auch die letzten Tage sich nur mehr verkriecht und wieder eine volle Nase hat wo alles raus läuft und sie schnorchelt eigentlich nur noch mehr als zu Atmen, soll ich sie heute erlösen? Mein Tierarzt sagt immer weiter probieren und weiter probieren, aber auch für mich nervlich eine zunehmende Belastung, das ich meine Tigerlilly über alles liebe und ihr das Leid ersparen möchte. Ich bin ratlos :(

Weiterlesen

Corina Morasch

niedergelassene Tierärztin

Approbation Tierarzt

29.192 zufriedene Kunden
Meine Katze hat ein tranendes Augen weil sie gern rausschaut

Meine Katze hat ein tranendes Augen weil sie gern rausschaut ist eine Perser. Meine Frage können wir auch bepanthen Salbe geben? Und wenn ja wie tut man die bei Katzen anwenden?Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?Kunde: Augenlid war geschwollen wird aber zu nehmend besser jetzt nur noch tranendes Auge.

Weiterlesen

Corina Morasch

niedergelassene Tierärztin

Approbation Tierarzt

29.192 zufriedene Kunden
Mein 11-jähriger Kater wurde am 08.11.gegen Tollwut,

Mein 11-jähriger Kater wurde am 08.11.gegen Tollwut, Katzenseuche und Katzenschnupfen geimpft. Seitdem verkriecht er sich, frißt und trinkt kaum und hatte erst einmal sehr harten Stuhlgang. Ich mache mir große SorgenAssistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?Kunde: Er lässt sich anfassen und abtasten, zieht sich aber danach sofort unter mein Bett, dort erreiche ich ihn nicht

Weiterlesen

Corina Morasch

niedergelassene Tierärztin

Approbation Tierarzt

29.192 zufriedene Kunden
Guten Morgen, Mein Kater hat gestern angefangen zu Husten

Guten Morgen,Mein Kater hat gestern angefangen zu Husten und er schnieft auch bzw bekomme etwas schwerer Luft.Er frisst aber normal nur seine geliebten Leckerlies die etwas härter sind spuckt er wieder aus.Er ist ein Streuner und lebt seit ca 7 Jahren bei uns,er geht in keine Box.was kann ich tun?LG Heidi

Weiterlesen

Dr.M.Wörner-Lange

eigene Tierarztpraxis

Doktor

13.900 zufriedene Kunden
Weitere Fragen aus dem Bereich Katzen
Bekannt aus: