Machen Sie mit. 9 Millionen Menschen haben bereits einen schnelleren Weg gefunden, um die Hilfe von Experten zu bekommen

Aktuellste Fragen aus dem Bereich Cortison

Hallo, kann mir vielleicht jemand sagen, was das für

Hallo,kann mir vielleicht jemand sagen, was das für „Punkte“ bei mir am oberarm sind?

Weiterlesen

Hautaerztin

Dr.med., Fachärztin für Hautkrankheiten

Doktor

934 zufriedene Kunden
Mich hat am letzten Mittwoch ein Insekt über dem Knöchel

Mich hat am letzten Mittwoch ein Insekt über dem Knöchel gestochen. Das tat sehr weh und ich habe 4 Tage nur gekühlt. Die Stelle ist 5 cm um den Stich herum sehr rot geworden und ist es immer noch. Es juckt nach wie vor und wird nicht besser. Was tun?

Weiterlesen

Dr.Schürmann

Dr.med.

Staatsexamen für Medizin

3.396 zufriedene Kunden
Hallo! Ich bin 19 Jahre alt (Mädchen) und habe einige bis

Hallo! Ich bin 19 Jahre alt (Mädchen) und habe einige bis jetzt unlösbare Probleme. Am 9.9.2017 wurde ich von einem Insekten (in Berlin) an beiden Beinen an den gleichen Stelle gestochen. Nach einigen Tagen wurden die Stellen geschwollen und lila gefärbt. Es war eine größe kreisförmige Fläche. Die Ärzte meinten dass es Allergie ist und ich habe keine Madikamente bekommen. Genau zwei Wochen später habe ich einen Hautauschlag überrall an meinem Körper bekommen. Es waren rote Pickeln. Die Ärzten haben weiterhin an eine Allergie gedacht und dieses Mal habe ich nur Cortison Creme bekommen,die mir nichts geholfen hat. Die rote Pickeln sind im Laufe der Zeit grau gewroden also blass aber ich habe Flecken überral an meinem Körper. Es sieht so aus als ob ich Narben tief unter der Haut habe. Zuletzt am 9.2.2018 bin ich ganz normal schlafen gegangen. Am nächsten morgen bin ich mit geschwollenem rechten Fuß aufgewacht. Der Fuß tat unglaublich weh. Ich konnte zwei Wochen gar nicht drauf tretten. Es wurde eine MRT vom Fuß gemacht und es gab die Vermutung,dass es eine Knochenentzundung ist. Ich hatte den ganzen Februar durchgängig Fieber von 38-39 Grad gehabt. Manchmal habe ich viel gezittert und meine Körpertemperatur war in dem Fall 35 Grad. Bis jetzt habe ich gar keine Medikamente oder irgendwelche Behandlung bekommen. Mein Fuß tut immer noch weh und ich kann immer noch nicht normal laufen. Mir wurde auch mehrmals Blut entnommen und die Ergebnisse waren jedes Mal unterschiedlich. Manchmal gab es Entzündungen im Blut und manchmal nicht. Ich bin ganz verwirrt. Keiner weiß was mit mir passiert und es geht mir ganz schlecht. Ich bitte Sie um Hilfe,da ich Angst vor weiteren zukunftigen Nebenwirkugen habe.

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

38.124 zufriedene Kunden
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Diabetiker und habe

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Diabetiker und habe seit ca. 3 Wochen eine Entzündung an Vorhaut und Eichel. Zuerst verschrieb mir der Hautarzt eine Salbe gegen Pilz. Diese habe ich 2 Wochen erfolglos 2 mal täglich aufgetragen. Nun sollte ich es mit einer Cortison Salbe probieren. Die Cortison Salbe habe ich gestern erstmals aufgetragen, das Ergebnis : Risse in der Vorhaut, Rötung und Juckreiz stärker als zuvor. Können Sie mir einen Rat geben?

Weiterlesen

Dr. Christoph Pies

Facharzt für Urologie

Doctoral Degree

728 zufriedene Kunden
Seit Oktober extremes brennen im Rücken und Rippenbereich

Seit Oktober extremes brennen im Rücken und Rippenbereich;CT MR, Rückenmarkpunktion etc wurde alles gemacht.. Auch 2x stationär mit Kortisontherapie. Befund. Transverse Myelitis Solange ich das Kortison einnehme bin ich relativ schmerzfrei.. Jedoch kann doch das keine Dauerlösung sein. Lt. Oberärztin ist Kortison das einzige was mir hilft. Haben sie Erfahrungswerte.. Ich bin am verzweifeln LG

Weiterlesen

Dr.Schürmann

Dr.med.

Staatsexamen für Medizin

3.396 zufriedene Kunden
Haut lässt sich abziehen Gestern habe ich einen Hautfetzen

Haut lässt sich abziehenGestern habe ich einen Hautfetzen am Unterarm entdeckt und daran gezogen, wobei sich die obere Hautschicht wie eine Folie auf der Unterseite des Unterarms vom Ellenbogen bis fast zur Hand abziehen ließ. Das ist jetzt natürlich sehr schmerzhaft. Ich war nicht in der Sonne. Was kann das ein ? Der andere Arm sieht normal aus. Ich könnte an den Rändern weiter ziehen, aber natürlich lasse ich es.

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

38.124 zufriedene Kunden
Ich war im Krankenhaus.Meine Bronchien wurden gespiegelt.Als

Ich war im Krankenhaus.Meine Bronchien wurden gespiegelt;Als Befund kam raus Hauptkarina partiell unscharf begrenzt ( subkarinaler lk) ? und chronische Bronchitis.Es erfolgte noch ein thorax ct.Mehrere maximal 3mm mikronoduläre Lungenparenchymverdichtung in s6 linker unterlappen.Teils intraparenchymatös,teils pleuraständig sowie auch vereinzelt auch basal im linken unterlappen.Einzelne mikronoduläre Lungenparenchymverdichtung rechts unterlappen.Angrenzend an das Interlobium und dorsal an der pleura parietalis.Polygonaler Mikronodulus im Mittellappen. Mikronodulus kraniodorsal im linken oberlappen am Interlobium. Keine weiteren soliden oder Flächenhaften Lungenparenchymverdichtung.Kein Perikard oder Pleuraerguss keine Lymphome.Keine Hiatushernie . Zu mir wurde gesagt es ist nichts bösartiges. Würde mir gerne eine 2. Meinung anhören. Danke

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

38.124 zufriedene Kunden
seit ca. 15 Jahren habe ich immer wieder Konjunktivitis

seit ca. 15 Jahren habe ich immer wieder Konjunktivitis (im Jahr ca. 4 bis 10 mal);es entzünden sich auch schon mal beide Augen zur gleichen Zeit. Allergische und bakterielle Ursachen können ausgeschlossen werden. Durch pflege mit Hyaluronsäure kann keine Verbesserung festgestellt werden. Die Behandlung der Konjunktivitis mit Cortison (oder ähnlichen Präparaten) scheint keine Verbesserung oder Beschleunigung der Heilung zu verursachen. Haben Sie vielleicht Ideen zu den Ursachen oder eine Empfehlung? Vielen Dank für die Antworten.

Weiterlesen

Bernhard Steger

Doktor der Medizin

Doktor der Medizin

258 zufriedene Kunden
Ich habe seid Jahren eine allergie auf Seifenpulver,

Ich habe seid Jahren eine allergie auf Seifenpulver, duftstoffe, Hautcreme und vieles mehr;war schon in der Hautklinik Kiel wurde mit Cortisonsalbe eingepakt und nach 7 Tagen entlassen. Die haben festgestellt das ich auf eucerin( welches ich zu dem Zeitpunkt genommen habe) allergisch reagiere. Dieses war vor fast 2 Jahren. Ich habe alles vernichtet und mich gezielt auf Präperate ( die diese Mittel laut Allergiepass nicht enthalten) spezialisiert. Gleichzeitig bekam ich vom Hautarzt eine cortison die gemischt wurde verschrieben. Nachts fing ich wieder an zu kratzen sodaß ich mich mit kaltem Wasser alles wieder abgewaschen hatte. Seid zwei Tagen bin ich wieder total am kratzen. Mir tut schon mein ganzer Körper weh. Ich bade und wasche mich nur mit totem Meersalz um für kurze Zeit ruhe zu haben. Ich habe schon verschiedene Tabletten genommen unter anderem Atarax. Alles hat keine längere wirkung gezeigt.. Ich kann Cremen und cremen nichts hilft. Gibt es Spritzenkur um dieses zu lindern? Ich weis nicht mehr weiter. Muss auch noch Tabletten nehmen da ich Diabetes habe und einen hohen Blutdruck. Vielleicht können sie mir weiter helfen. Ich werde 70 Jahre und schleppe mich schon länger damit rum

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

38.124 zufriedene Kunden
Weitere Fragen aus dem Bereich Medizin
Bekannt aus: