Machen Sie mit. 9 Millionen Menschen haben bereits einen schnelleren Weg gefunden, um die Hilfe von Experten zu bekommen

Aktuellste Fragen aus dem Bereich Blutdruck

Guten Morgen Habe seid einiger Zeit ein Klopfen das mich

Guten MorgenHabe seid einiger Zeit ein Klopfen im Ohr das mich auch nachts nicht schlafen lässt!Habe vor zzwei Tage meine Ohren beim Arzt reinigen lassen , aber es ist nicht besser! Blutdruck wie immer normal 110/60 pils 50! was kann das sein?Vielen Dank ***** ***** rückantwortA..Conrad(weiblich)

Weiterlesen

A Stein

Angestellter Arzt

Staatsexamen

200 zufriedene Kunden
Seit 2 Wochenn wurde movirep ubd snimal cat (wegen sport)

Seit 2 Wochenn wurde movirep ubd snimal cat (wegen sport) eingenommen...3 Tage hoher Blutdruch 150...Übelkeit...dann wiedrr fit, nicht mehr eingenommen und gestern Abend beim Sport wieder hoher Blutdruch 144 und Kopfweh.32Jahre alt

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

39.064 zufriedene Kunden
Ich habe seit Tagen einen permanenten Druck im oberen linken

Ich habe seit Tagen einen permanenten Druck im oberen linken Brustkorb. Ein richtiges Durchatmen ist fast unmöglich und fällt mir sehr schwer, da es den Schmerz verstärkt. Wie soll ich mich verhalten?Laut Hausarzt handelt es sich nicht um eine gebrochene oder geprellte Rippe, ich war vor 2 Wochen dort.

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

39.064 zufriedene Kunden
Guten Morgen, ich bin männlich, 62 Jahre alt, 180cm, 82kg.

Guten Morgen,ich bin männlich, 62 Jahre alt, 180cm, 82kg. Mein Blutdruck ist mit Amlodipin 10 mg morgens und Valsartan 80 mg morgens eingestellt.Ansonsten sind keine chronischen Erkrankungen bekannt.Seit einigen Tagen habe ich keinen "normalen" Stuhlgang mehr, nur zwei oder drei kleine Köttel, ca 3 x 1cm. Die sehen auch ungewöhnlich aus, als ob neben dem Stuhl noch irendwelches Gewebe dabei ist. Blut ist nicht dabei.Falls es hier möglich ist, kann ich auch ein Foto schicken.Jedesmal wenn ich versuche abzuführen, geht zwar eine Menge Luft ab, aber nur der geschilderte Stuhlgang. Dazu kommen leichte, krampfartige Schmerzen im Unterleib, die intermittierend den ganzen Tag auftreten.Was kann die Ursache sein?Mit freundlichen GrüßenHans-Martin Gurland

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

39.064 zufriedene Kunden
Hallo, Frau Dr. Gehring, ich nehme seit Jahren Medikamente

Hallo, Frau Dr. Gehring,ich nehme seit Jahren Medikamente für zu hohen Blutdruck.Morgens und Abends 5mg Bisoprolol sowie Metformin 1000.Zusätzlich am Morgen HCT 25mg und am Abend 20mg Simvastatin... Mein Blutdruck liegt bei 140 zu 90 wenn ich beim Arzt bin (Weiskittelallergie). Seit 4 Wochen nehme ich Nattokinase 1x tgl und meine Unruhe, Herzrasen und Herzpochen ist bedeutend weniger geworden... AbundZu setze ich die Biso ab, ich nehme dann nur einmal am Tag eine Tablette. Können Sie mir eine Empfehlung geben, wie ich von den Medikamenten runter komme bzw. ob ich auf Grund der Nattokinase auf Medikamente verzichten kann???

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

39.064 zufriedene Kunden
sind unterschiedliche Ergebnisse bei der Blutdruckmessung im

sind unterschiedliche Ergebnisse bei der Blutdruckmessung im rechten und linkem Arm von Bedeutung?Z.B. rechts 150/90links 75/42

Weiterlesen

Ich nehme 1 Tablette5mg bisoprolol pro Tag und heute habe

Ich nehme 1 Tablette5mg bisoprolol pro Tag und heute habe ich aus Versehen die doppelte Menge eingenommen ist das schlimmAssistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?Kunde: Das sind blutdruck Tabletten

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

39.064 zufriedene Kunden
Eine frage meine mutter ist seit 6 wochen im spital wegen

eine frage meine mutter ist seit 6 wochen im spital wegen offene wunden begünstigt durch diabetes ihr wurden schon 3 zehen entfernt ,gestern wurde weiters die grosse zehe entfernt frage gibt es hoffnung auf heilung bzw, gibt es therapieen usw.

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

39.064 zufriedene Kunden
Ich hatte im Februar eine richtige Grippe

Ich hatte im Februar eine richtige Grippe, mich hat schon lange so etwas nicht mehr raus gehauen... War auch vorher immer Fit!Im Dezember kam es noch zu einem Fieberschub über 2-3 Tage ohne Erkältung mit einem ei geschlichenen Halsschmerz den ich bis heute noch spüre...War beim HNO Arzt der kurz in den Rachen schaute, es wurde ein Abstrich gemacht alles i.O. und nun wird auf Reflux vermutet...Das nur nebenbei und alles sehr eigenartig!Dazu verspürte ich einfach nach der Grippe im Februar ab März nicht dieses körperliche Gefühl wie davor...Bin zu einem Kardiologen, der stellte eine assymetrische Herzwandverdickung von 13-14 mm fest und auch im KH wurde es bestätigt... Trotzdem Herz für organisch Gesund befunden mit EF über 70 beide male...Im KH wurde noch LZ EKG gemacht, Belastungs EKG alles ohne Befund...Meine Blutdruckwerte sind aber zu hause immer über Jahre i.O. gewesen... Die Ärzte schoben es aber auf den Blutdruck... Dann kamen die weiteren Sorgen, Dezember das Fieber, Februar die Grippe und vor 4 Jahren nach Absprache mit meiner HÄ war die Wanddicke noch bei 10 mm...Weiterhin bis ende Mai hinein Probleme, nochmals Herz Echo u LZ EKG zum Abgleich... Auf einmal Normal Befund 11 mm im Septum, angeblich Sähnenfäden bei den 13-14 mm mitgemessen, im LZ EKG 1 VS und 1 abberante Schläge... Blutwerte im KH März Troponin, BNP unäuffällig... Cp Wert unauffällig! Fühle mich trotzdem einfach nicht wie vor der Grippe... Schwindel, beim Reden wird so komisch die Luft eng, Beklemmungen Schubweise keine Ahnung irgendwie drückend aber ohne Schmerz ( immer nur ganz kurz ) dazu Kreislaufprobleme, es fühlt sich alles schwerer an... Blutdruck-Puls meistens normal, nehme Candersartan seit Mai 4 mg und viele Jahre 2 mal am Tag Metroropol je 25 mg...Zur Frage!Kann es sein das sich nach Ende Mai der letzten Untersuchung und den Befunden zuvor bei all dem und meinen Beschwerden innerhalb von 2 Monaten sich eine Herzmuskelschwäche oder delatative Kardiomyopathie bilden konnte?Danke für Ihre mögliche Antwort, auch bei diesem sehr langen Text...Mit freundlichen Gruß *****+*

Weiterlesen

33.622 zufriedene Kunden
Weitere Fragen aus dem Bereich Medizin
Bekannt aus: