Machen Sie mit. 9 Millionen Menschen haben bereits einen schnelleren Weg gefunden, um die Hilfe von Experten zu bekommen

Aktuellste Fragen aus dem Bereich Audi Klimaanlagen

Wenn der Zündschlüssel ins Schloss zum starten gedrückt wird

Wenn der Zündschlüssel ins Schloss zum starten gedrückt wird geht manchmal nur die Zündung an und er startet erst beim vierten oder fünften Mal drücken alle zwei bis drei Wochen

Weiterlesen

experteer

Kfz-Sachverständige

Kraftfahrzeugtechnikermeister

8.348 zufriedene Kunden
Guten tag, ich habe ein Problem mit einem Audi A6 4F 3.0 TDI

Guten tag,ich habe ein Problem mit einem Audi A6 4F 3.0 TDI Quattro MKB BMK. Die Battiere wird nur mit 13.45 Volt geladen, Wenn ich jedoch direkt an der Lichtmaschine Messe aheb ich einen Wert von 14.3 Volt, kann es sein das das Batteriesteuergerät einen Def. hat?Bei Fahrt geht nämlich nach kurzer Zeit erscheint der Fehler ABS ESP und Parkbremse. Da mir bekannt ist das dies die ersten Steuergeräte sind die bei zu niederiger Spannung abgeschaltet werden kann ich mir nicht erklären wo das 1Volt bleibt.Ich haffe das Sie mir dabei eventuell weiterhelfen können.Vielen Dank ***** ***** im VorausMit freundlichen GrüßenSven Rohde

Weiterlesen

experteer

Kfz-Sachverständige

Kraftfahrzeugtechnikermeister

8.348 zufriedene Kunden
Fehler P0321 sporadisch, Sensor wurde schon zweimal

Fehler P0321 sporadisch, Sensor wurde schon zweimal gewechselt, Fehler kommt immer zurückAudi a4 3.0 tdi

Weiterlesen

polli_face

Kfz-Mechatroniker

Mechatroniker

1.086 zufriedene Kunden
Hallo frage audi a4 b9 s-line 140kw quatro anhängerkupplung

hallo frage audi a4 b9 s-line 140kw quatro anhängerkupplung nachrüsten was muss ich beachten

Weiterlesen

polli_face

Kfz-Mechatroniker

Mechatroniker

1.086 zufriedene Kunden
Habe leichte Drehzahlschwankungen bei ca. 2.100 U/min.

habe leichte Drehzahlschwankungen bei ca. 2.100 U/min. (Autobahn) mit meinem 2.5 TDI Multitronic, 163PS, 300.000km, Einspritzpumpe neu.

Weiterlesen

experteer

Kfz-Sachverständige

Kraftfahrzeugtechnikermeister

8.348 zufriedene Kunden
Habe noch eine weitere Frage: Die Wasserabdeckung hält

Habe noch eine weitere Frage:Die Wasserabdeckung hält ziemlich fest, bin darum vorsichtig. haben Sie mir einen Tipp wie ich die wegholen kann, ohne das was bricht.Der mittlere Wasserablass Gummi habe ich bereits gesäubert und wieder eingesetzt. jetzt sind nur noch die schwarzen Kästen links und rechts (ca. 30cm lang) vorhanden direkt unter der Wasserabdeckung bei der Frontscheibe. Muss ich jeweils den Deckel lösen (links 5x Tork Schrauben) oder muss der Schwarze kästen Komplett entfernt werden M6 Schrauben, um an die Wasserabläufe zu kommen?

Weiterlesen

experteer

Kfz-Sachverständige

Kraftfahrzeugtechnikermeister

8.348 zufriedene Kunden
Audi s6 4f 5v10 5.2 2007 habe Wasser beim fussboden

audi s6 4f 5v10 5.2 2007 habe Wasser beim fussboden Beifahrersitz frontAssistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?Kunde: ja welche?

Weiterlesen

experteer

Kfz-Sachverständige

Kraftfahrzeugtechnikermeister

8.348 zufriedene Kunden
Ich habe ein A4 Avant quattro, BJ 2014, Motor CJEB, 1,8l

ich habe ein A4 Avant quattro, BJ 2014, Motor CJEB, 1,8l TFSI, 125 kW (170 PS), Handschaltung mit nur 37 000 km. Bei einer stärkeren Beschleunigung dreht sich der Motor durch (Drehzahl geht hoch, aber kaum eine Beschleunigung ist zu spüren.)Die Werkstatt sagt ohne zu zögern, dass die Kupplung rutscht und ausgetauscht werden muss. Das klingt mir wenig glaubhaft, da ich ein eher ruhiger Fahrer bin und mit mein früheren A80 140 Tkm ohne Kupplungschaden gefahren bin.Daher die Frage: Kann sein, dass das Rutschen nicht in der Kupplung, sondern z.B. im Allradantrieb passiert? (Ich weiß leider nicht, was für ein Allradantrieb das Auto hat: Haldex, Torsen,...?) MfG ***

Weiterlesen

experteer

Kfz-Sachverständige

Kraftfahrzeugtechnikermeister

8.348 zufriedene Kunden
Anfahrprobleme an Steigung bei kaltem Motor Bei meinem A6 4G

Anfahrprobleme an Steigung bei kaltem MotorBei meinem A6 4G Bj.2012 2.0 TDI Multitronic wird beim Anfahren an einer Steigung wenn der Motor kalt ist der Motor abgewürgt.Fährt man dort mit warmen Motor (20km gefahren) an, gibt es keine Probleme.Meine Audi-Werkstatt hat eine Getriebeadaptionsfahrt durchgeführt, Werte der Motorsteuerung und Getriebewerte gelöscht, danach wurde 400km das Auto von mir gefahren, dann hat AUDI-Ingolstadt das Steuergerät im kalten und warmen Zustand begutachtet, alles super i.O.Aktuell geht das auch wieder, obwohl eben nichts weiter gemacht wurde. Ausser dass die Motortemperatur heute bei 13 Grad nach 7 km nur wieder 1 LED anzeigte. Der Meister hat den Verdacht, dass das Thermostat hier vielleicht nicht richtig geht.Dazu kommt dass das Auto in der Warmlaufphase bei Teillast 1600rpm und bei ca. 80kmh an Steigungen ruckelt. Wenn er warm ist ist alles i.O.Aktuell wird Aral Ultimate Diesel gefahren, da er mit normalen Diesel (Shell) im Dezember und Januar nicht einmal mehr im kalten Zustand von alleine losfuhr (wenn man dann von der Bremse geht beim Anfahren). Rückwärtsanfahren ging immer einwandfrei. Auto hat seit 09/2017 das EA189 Update drauf. Damit gingen dann die Unstimmigkeiten los.Danke ***** ***** für eine Einschätzung.LG

Weiterlesen

experteer

Kfz-Sachverständige

Kraftfahrzeugtechnikermeister

8.348 zufriedene Kunden
Weitere Fragen aus dem Bereich Audi
Bekannt aus: