Machen Sie mit. 9 Millionen Menschen haben bereits einen schnelleren Weg gefunden, um die Hilfe von Experten zu bekommen

Aktuellste Fragen aus dem Bereich Alzheimer Erkrankung

MRT Kopf Untersuchung Alzheimer Ergebnis Mittelständiger

MRT KopfUntersuchung AlzheimerErgebnisMittelständiger IV Ventrikel. Unauffälliger Befund an Ponds und Mesencephalon. Vervus vestibulocochlearis bds. glatt abgrenzbar. NNH regelrecht preumatisiert.Suptratentotiell vereinzelte punkt-bis fleckförmige Signalalterrationen im periventrikulären Marklager bds. subkortikal. Unauffälliger Befund Stammganglien. Mittellinienstrukturen nicht verlagert. Gering betonte innere und äußere Liquorräume. Keine Signaldifferente Läsion oder hämorehagische Komponente. In der Blutungsequenz keine Blutungderivate nachweisbar.Zustand nach Schädeltrepanation li. parietal ohne fokale Gliose.Können Sie mir bitte das erklären?ich nehme seit dieser Zeit Memantin gegen Alzheimer, und möchte gerne den Neurologen wechseln um vorOrt behandelt werden zu können.Habe ich wirklich Alzheimer???Mein Vater und mein Bruder waren betroffen aber der Verlauf war völlig anders.Bitte helfen Sie mir??

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

37.638 zufriedene Kunden
Hallo, seit ein paar Monaten fällt uns auf, dass meine Mutter(

Hallo,seit ein paar Monaten fällt uns auf, dass meine Mutter( 68 Jahre), vermehrt Wortfindungsstörungen hat. Zudem wirft sie manche Termine durcheinander oder vertut sich in verabredeten Zeiten. Auf der anderen Seite, kann sie während eines Telefonates durchaus auch von Erlebnissen am Vortag oder auch mehreren Tagen erzählen, wobei da wieder die Wortfindungsstörungen auffallen.Einen Hausarzt hat sie nicht, da sie noch nie bei einem Arzt war. An wen kann ich mich denn wenden ??

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

37.638 zufriedene Kunden
Hallo, ich hatte vor ca. 3 Monaten eine Warze an der Kopfhaut,

Hallo, ich hatte vor ca. 3 Monaten eine Warze an der Kopfhaut, ca. 5 cm oberhalb des Ohrs. Diese Warze wurde von einem Hautarzt entfernt. Zusätzlich hatte ich Schmerzen hinter dem Ohr. Der Schmerz fühlte sich an wie eine Druckstelle einer schlecht sitzenden Brille. Seit der Haut-OP ist dieser Schmerz weg. Dieser Schmerz oder Entzündung ist immer weiter nach unten gewandert. Dann saß der Schmerz eher im Kiefergelenk, später ein Druckgefühl im Hals, bzw. wie eine Stauung unterhalb des Ohrs, welches immer nach dem Essen wie weggeblasen war. Jetzt sitzt der Schmerz eher im Hals. Ich habe seither eine hartnäckige Rachenentzündung die mal besser, mal schlechter ist. Ich habe aber sonst keine Krankheitssymptome wie Fieber oder ä. Der Hausarzt empfiehlt nur Tantum Verde. Mir dauert das aber schon etwas zu lange...

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

37.638 zufriedene Kunden
Ist es m glich abzukl ren, ob eine Veranlagung besteht an Alzheimer

Ist es möglich abzuklären, ob eine Veranlagung besteht an Alzheimer zu erkranken ??Wenn ja, wohin muss ich mich wenden ??Ich bin 73 Jahre alt und schon einwenig vergesslich.Besten Dank Rita Meier

Weiterlesen

Doc4You

Doktor

184 zufriedene Kunden
Hallo! Leide seit ca. 6 Wochen unter Geschmacksverlust. Meiner

Hallo!Leide seit ca. 6 Wochen unter Geschmacksverlust. Meiner Ansicht nach kommen hierfür 3 Gründe in Frage: Bestrahlung vor ca. 10 Monaten (Gammastr.), Medikament gegen hohen Blutdruck oder Zahnersatz (Metall+Kunststoff).Können Sie mir helfen? Danke.Irene Rheinfelden

Weiterlesen

Christian Lee

Dr. med.

Dr. med.

266 zufriedene Kunden
Guten Tag, ich mache mir Sorgen ber meine Mutter. Sie ist

Guten Tag,ich mache mir Sorgen über meine Mutter. Sie ist 81 Jahre und war bis jetzt immer noch TOPFIT. Aber vor kurzem fiel mir auf, das sie sehr viel vor dem Fernseher sitzt. Eines abends erzählte sie mir , das ihr "so viel "erzählt wird. Der Moderator kennt sie schon und warte immer darauf das sie zuschaut. Das erzählt sie immer wieder. Gestern hat sie sogar gesagt, mach die Zeitschrift weg, sonst hören sie das wir über sie reden.!!!!! (auf dem TitelFoto war Hansi Hinterseher mit Helene Fischer, die schaut sie besonders gern.Ich bin schockiert, denn sie macht sonst noch alles selber im Haushalt. Sonst keine Probleme.Was soll ich tuen?mfgSuri

Weiterlesen

298 zufriedene Kunden
Meine Mutter ist vor 3 Wochen an der HWS operiert worden.

Meine Mutter ist vor 3 Wochen an der HWS operiert worden. Ihr wurden 3 Bandscheiben gegen Prothesen getauscht. Am 5. Tag nach OP kam sie in die AHB. Dort ging alles drunter und drüber, da sie vor Schmerzen schrie. Ihr wurden Opiate verordnet der Gruppe 3, die sie jedoch leider nicht schmerzfrei machten, jedoch wackelig und benommen. Nachts war kein Arzt zugegen, der gegen die wahnsinnigen Schmerzen helfen konnte. Eine Therapie war gar nicht möglich. Sie hat das Gefühl, dass der rechte Arm brennt und die Finger spannen und platzen auf, aber nur das Gefühl. Daraufhin suchte ich eine Schmerzklinik. Jedoch alle vor Pfingsten besetzt. Trotzdem fuhr ich sie einfach in eine Klinik mit Schmerzstation nach Bad Bergzabern. Es gab kein Bett. Jetzt liegt sie seit Donnerstag dort in der Chirurgie, wird auch mit Opiaten behandelt, die fast nicht helfen gegen die Schmerzen. Sie kann wenig schlafen und hat furchtbar Angst, dass das der Rest ihres Lebens war und niemand ihr mehr helfen kann. Es wurde geröngt. Der Chirurg sagte, dass ihre Wirbel instabil sei und sie wahrscheinlich noch einmal operiert werden müsste. Was könnten wir tun?

Weiterlesen

Ortho-Doc Nowi

Facharzt für Orthopädie

Doktor

3.732 zufriedene Kunden
Ich habe den Verdacht, dass ich eine Allergie habe

Ich habe den Verdacht, dass ich eine Allergie habe Pollenallergie?? Seit ein paar Tagen habe ich große Probleme, in der Zwischenzeit ist es soweit, dass ich nicht mehr laut reden kann,schlimm ist auch das Trinken. Dies bereitet mir große Probleme (Schmerzen/ Hustenanfälle,Beim Schlucken sind die Schmerzen auch in beiden Ohren (stechend); außerdem habe ich einen enormen Speichelfluss ... bin nur noch am "speicheln". War am Samstag von Pfingsten auch bei de hausärztl. Notfalllversorgungsstelle, Ergebnis: "Heißerkeit, "leichter" geröteter Rachen ... " VO: neo-angin; Lorano akut,", hilft aber nix. habe mir dann noch Salbei-Tee zum Durchspülen meines Rachens mitgenommen, dies reizt mich aber extrem ....und hilft m.E. nicht.Sprache und Stimme zeitweilig "... total weg...."; dann wieder da, aber nur in den ganz tiefen Stimmlagen. Ich weiß mir nicht mehr zu helfen.Ich wohne auf dem Land; in Sichtweite des Waldes; habe einen kleinen Hund, bin viel in der Natur .. und nun mein Verdacht: irgendeine Pollen-Allergie.Versuche "viel zu trinken", was mir aber durch die Schmerzen an Hals/Ohren usw.nicht richtig gelingt. Mittagessen ist auch abgesagt, ich krieg's nicht runter. Nur Weiches -wie Pudding und eingetauchtes Brot - sind für mich z.Zt. noch "essbar."Entschuldigung wegen meines Gejammers; aber ich werde unterwegs von Leuten angehalten, die mich ernsthaft fragen" Wie sehen Sie denn aus ???""hat aber auch nicht gehoflen. Ich sitze hier, kann nichtst trinken, weil das Schlucken derartig starke Schmerzen bereitet. Und noch was : Gestern - am Pfingstsonntag, schwoll mir meine linke GEsichtshälfte so stark an, so dass ich nicht mehr meinelinke Augenhälfte "öffnen" konnte. Augenlied/Tränensack, sher stark angeschwollen,rot unterlaufen- Schwellung geht weil ins Gesicht rein. Traue mich nur, mit der tiefschwarzen großen Sonnenbrille aus dem Haus zu gehen. Noch was: sehr starkerHusten, der mir Scherzen bereitet bis zu den Ohren.

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

37.638 zufriedene Kunden
Ich fühle mich seit 5 Stunden schwindelig (Schwankschwindel)

Ich fühle mich seit 5 Stunden schwindelig (Schwankschwindel) und seit 1 Stunde wie betrunken. Ich habe vor den 5 Stunden ein Wildkräutersmoothie gegessen, sonst nichts.

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

37.638 zufriedene Kunden
Weitere Fragen aus dem Bereich Medizin
Bekannt aus: