Machen Sie mit. 9 Millionen Menschen haben bereits einen schnelleren Weg gefunden, um die Hilfe von Experten zu bekommen

Aktuellste Fragen aus dem Bereich Aerophagie

Seit ca einem 3/4 Jahr muss ich auf GRUND VIEfacher Wirbelsäulen-

Seit ca einem 3/4 Jahr muss ich auf GRUND VIEfacher Wirbelsäulen- OPs 18 von 24 std täglich MIT Sauerstoff VON EINEM kZENTRATOR VERSORGT WERDE:HINZUKOMMT:DASS AUCH MEIN Magen die Lunge herniert. DAS Sauerstoffbeatmungsgerät wurde nach ca. 3 Monaten abgesetzt, da ich ein sogenannter LUFTSCHLUCKER BIN:NACH EinIGER zeit fühlte ich mich wie aufgeblasen. DIE CO2 -Werte waren mit und ohne Gerät fast identisch. NUN GESCHIEHT ES SCHON TAGSÜBER IMMERZU; DASS ENTWEDER ÜBER DEN Darm oder en MagenlUFT IN MIR BLÄST:WAS SOLL ICH TUN:mANCHMAL IST ES FAST UNERTRÄGLICH:iST DAS EINE PSYCHOSOMATISCHE r EAKTIONWer kann das behandeln?

Weiterlesen

Neuro0902

Oberarzt

Doctoral Degree

1.120 zufriedene Kunden
Bei meinem 28 jährigen behinderten Sohn wurde bei einem Röntgenbild

Bei meinem 28 jährigen behinderten Sohn wurde bei einem Röntgenbild der Lunge festgestellt, dass sein Magen ausgeweitet ist, er anscheinend an Aerophagie leidet.Der Hausarzt hat ihm nun für 2 Wochen das Neuroleptikum Fluxanol 0,5 mg, 1x abends verschrieben.Kann ich das wirklich wagen? Er nimmt sonst keine Medikamente.

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

37.198 zufriedene Kunden
Ich habe fters im Oberbauch starke Bl hungen (f hle mich wie

Ich habe öfters im Oberbauch starke Blähungen (fühle mich wie ein aufgeblasener Luftballon) mit Sodbrennen und habe das Gefühl als habe ich einen Ring darum. Ich war schon beim Arzt, habe auch vor ca. 1/4 Jahr eine Magen- und Darmspiegelung durchgeführt. Angeblich ist alles in Ordnung. Zur Zeit wird noch nach Laktose und Lebensmittelallergien untersucht. Gluten vertrage ich.Können sie mir evtl. helfen, da es heute wieder besonders schlimm ist.

Weiterlesen

Sehr geehrter Herr Dr, die Lebensgefährtin meines Sohnes ist

Sehr geehrter Herr Dr, die Lebensgefährtin meines Sohnes ist in 8 Wochen schwanger.Die zwei wohnen auf Mallorca. Allerdings , sie nimmt schon jahrelang Psychopharmaka ( bevor sich die zwei vor 4 Jahren kennengelernt haben hat sie die schon eingenommen, weil sie Depressionen aus der noch Schulzeit hat).Sie ist im Jahr 1989 geboren und wird gerne das Kind haben wollen. Mein Sohn wird sich auch freuen. Es gibt „aber“:die meine FAST SCHWIEGERTOCHTER nimmt die Psychopharmaka::morgens citalopram 40 mg und Abends opipramol 20 mg.nur in tiefen Punkt ist, vermisst ihre Eltern und Großeltern hier in Deutschland, hat Angst und wird am liebsten wieder nach Deutschland , wegen der ärztlichen Versorgung kommen, will versuchen meinen Sohn / Ihren Partner dazu zu überreden.Sie sagt, dass sie OHNE DIE TABLETTENnicht zu recht kommt....., hat Stimmungsschwankungen , usw.,Jetzt ist sie schwanger und nimmt die Tabletten weiter.Wir haben es gelesen, dass die Tabletten eine Behinderung des Kinders verursachen können.Wir haben schon bei meinem anderen Sohn Kind, der auch eine Tochter hat, die mit einer Gaumenspalte geboren ist, weil die Schwiegertochter in 3 Monat auch irgendwelche Medikamente geschluckt hat.Deswegen entsteht jetzt zusätzliche Angst um das neue Baby.Wie ist jetzt bei ihr mit den Psychopharmaka und Ihre Schwangerschaft?Darf sie die Medikamente weiternehmen oder lieber in dem Fall noch auf die Schwangerschaft verzichten, wenn Sie ohne die Medikamene psychisch nicht zu recht kommt.Wäre ihr Placebo helfen?Sie weiß es nicht ,was sie machen soll und von nirgendwo kriegt sie dort auf Mallorca direkte Antwort. Mein Sohn arbeitet dort schon viele Jahre, sein 12.jähriger Sohn, mein Enkel, besucht dort die Deutsche Schule und sie wollen auf Msllorca bleiben. Bitte, geben Sie mir Rat für meine „Schwiegertochter „.Darf sie :-die Psychpharmaka, wie oben beschrieben, in der Schwangerschaft weiternehmen?-wenn ja, was ist mit dem Stillen?-oder wäre es besser in dem Fall aufs Kind noch zu verzichten, wenn die Schwangerschaft zu der Behinderung des Kindes führen soll?Bitte um Rat für die JUNGE FAMILIE, damit sie sich keine Vorwürfe machen müssen.Es ist noch nicht zu spät um richtige Entscheidung zu treffen, aber sie muss getroffen werden.Herzliche GrüßeB.Faust

Weiterlesen

32.360 zufriedene Kunden
Guten Tag, seit Mittwoch habe ich ständig starken, fast

Guten Tag,seit Mittwoch habe ich ständig starken, fast schmerzhaften Schluckauf. Eine homöopathische Behandlung durch meinen Hausarzt brachte Linderung, jedoch seit der letzten Nacht ist es wieder so schlimm wie am Anfang.Vorangegangen war ein Magen-Darm-Infekt, der Freitag vergangener Woche begann und den ich am Dienstag überwunden glaubte. Heute habe ich wieder damit begonnen, regelmäßig zu essen.GrußMatthias Malek

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

37.198 zufriedene Kunden
An meinem linken Auge ist an der Innenseite etwas geplatzt

An meinem linken Auge ist an der Innenseite etwas geplatzt -zur Nase Hinrunde Blut unterlaufen. was soll ich tun. Ist es gefährlich.?Am Wochenende haben die Ärzte nicht auf.Kann ich bis Montag warten..Vielen Dank ***** ***** AntwortMichaela DethlefsP.S.Sehbeschwerden habe ich nicht.

Weiterlesen

32.360 zufriedene Kunden
seit einigen Monaten juckt meine Kopfhaut (mal mehr, mal we

Eine Frage an den Hautarzt: seit einigen Monaten juckt meine Kopfhaut (mal mehr, mal weniger, mal gar nicht);Ich habe keine Schuppen, keine Rötungen, keinen Schorf, nichts sichtbar. Ich dachte erst, das kommt von einer Haartönung, die liegt aber nun schon 6 Monate zurück. Ausserdem fällt mir auf, dass mein Haar auf der rechten Seite stärker ausfällt als auf der linken. Es ist kein kreisrunder Haarausfall, aber wenn ich die Haare abteile und in die Hand nehme, ist deutlich spürbar, dass es auf einer Seite weniger sind.

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

37.198 zufriedene Kunden
Guten Tag. Habe mir einen muttermal am Bauch weg schneiden

Guten Tag.Habe mir einen muttermal am Bauch weg schneiden lassen was sehr klein aber relativ dunkel aussah. Mein Hautarzt hat immer gesagt das es nichts schlimmes Ist, habe mir jedoch das muttermal von meinem Hausarzt entfernen lassen,der auch meinte das es bestimmt nichts schlimmes ist. Jetzt haben ich heute das Ergebnis bekommen und es wird zur Kontrolle in ein anders histologisches labor geschickt. Es ist wohl eine zellveränderung zu erkennen aber es wurde im guten entfernt. Ich bin einfach unsicher- weil es weiter geschickt wird. Hat das was zu bedeuten? Wenn Verdacht auf schwarzen Hautkrebs gegeben wäre,hätten sie mich doch sicher sofort in eine hautklinik überwiesen und nichts weiter geschickt oder?

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

37.198 zufriedene Kunden
Was bedeutet mein Befund.Histologisch imponieren solide

Was bedeutet mein Befund.Histologisch imponieren solide Prolifarate atypische,teils klatzeilig,teils ecsinophil granulierte Epithelien mir relativ kleinen ,gering,anisomorphen Zellkernen.,,,,,,, habe am Hals einen geschwollenden Lymphkoten,Vielen Dank

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

37.198 zufriedene Kunden
Weitere Fragen aus dem Bereich Medizin
Bekannt aus: