Machen Sie mit. 9 Millionen Menschen haben bereits einen schnelleren Weg gefunden, um die Hilfe von Experten zu bekommen

Aktuellste Fragen aus dem Bereich Aciclovir

Ich habe seit gestern Morgen Schmerzen von der rechten

ich habe seit gestern Morgen Schmerzen von der rechten Leistengegend bis zum Rücken hinten. Laut dem schlauen Büchle von meiner Frau könnte das am Dermatom L1 liegen. Zumindest habe ich genau an diesen Stellen die Schmerzen, wie der L1 verläuft. Beim Abtasten habe ich dann heute Morgen eine rote Stelle am rechten Bein bein entdeckt, aber nichts weiter bei gedacht. Nun habe ich genau an dieser Stelle wässrige Bläschen. Aktuell creme ich meine Eichel vom Penis mit einer Creme namens Decoderm Tri ein und die Vorhautöffnung reicht genau an diese Stelle. Kann es nun sein, das ich eine allergische Reaktion von der Creme am Bein habe, da mein Penis vielleicht über Nacht da lag? Kann das alles auch irgendwie zusammenhängen? Ich hätte auch ein Bild vom Ausschlag. MfG ******

Weiterlesen

Hautaerztin

Dr.med., Fachärztin für Hautkrankheiten

Doktor

1.278 zufriedene Kunden
Ich habe fieberblasen, die Kruste ist weg jedoch ist die

Ich habe fieberblasen, die Kruste ist weg jedoch ist die Schwellung noch sehr zu sehen.Was kann ich machen damit die Schwellung zurück geht?Kann heute so nicht zur Arbeit

Weiterlesen

Hautaerztin

Dr.med., Fachärztin für Hautkrankheiten

Doktor

1.278 zufriedene Kunden
Ich schreibe Ihnen weil ich am verzweifeln bin. Zu meiner

Ich schreibe Ihnen weil ich am verzweifeln bin. Zu meiner Person;Weiblich,25 Jahre,1.65 cm und 106kg.Seit einer Woche hab ich eine Herpesinfektion bekommen,an meiner Unterlippe 4, an der Oberlippe 1 und an der Backe auch 1. Seit einiger Zeit habe ich einen trockenen Hals gehabt und husten. Ein Tag nach meiner Herpeserkrankung, ist mein Ohr zu geworden und ich höre auf dem rechtem Ohr nichts mehr. Da es ein Wochen war,bin ich am Montag zum Arzt (2 Tage später).In Meinem Ohr stellte mein Hausarzt Cerumen fest und gab mir eine Überweisung zum HNO. Für mein Herpes bekam ich Aciclovir Tabletten. 2 Tage später bin ich wieder zum Arzt da ich gegen Abends immer einen Hustenanfall bekommen habe der fast durchgehend die ganze Nacht bis in die frühen Morgenstunden ging, mit viel Schleim und Übergeben. Hier stellte mein HA. Bronchitis entzündung fest und verschrieb mir Azithromycin und einen Hustenlöser.Die Tabletten oder der Hustendlöser hat etwas geholfen,hatte nachts nicht mehr so viele Hust- Anfalle. Seit gestern leide ich unter starker Atemnot,nachdem ich husten musste oder nach kleinen Tätigkeiten die ich gemacht habe,so dass ich denke mir geht die Luft weg und dann muss ich mich übergeben und da geht mir erst recht die Luft weg. Zudem hab ich noch Blasenschwäche bekommen,bei jedem Hustenanfall und schmerzen auf der linken Seite, wo genau kann ich gar nicht beschreiben, an der Hüfte oder etwas Oberhalb. Solche Probleme hatte ich noch nie und es kommt mir so vor dass mir die Atmung immer schwerer fällt. Hätten Sie einen Rat für mich ? Mit großem Dank,*****

Weiterlesen

34.594 zufriedene Kunden
Habe nun schon seit gut 1 Jahr immer wieder Hautproblem am

habe nun schon seit gut 1 Jahr immer wieder Hautproblem am Penis;Dies äussert sich immer wieder mit einer oder zwei offenen Hautstellen. Bereits bevor die Hautstellen offen sind, ist ein teils juckender/teils brennender Schmerz zu spüren. Auch sieht die Haut um der eigentlichen Wunde, andersfarbiger aus. Man kann sagen das dieses Problem zirka alle 5-6 Wochen akut ist. Ich war bereits beim Urologe. Dieser sagte mir gleich,"da wäre garnichts!" Erst nachdem ich Fotos vom akuten Zustand zeigtem sprach er von einem Einriss, der wohl durch Vernarbung immer wieder neu auftreten kann. Das mit dem Einriss wär sicherlich schon eine Möglichkeit. Trotzdem halte ich dies als Ursache für weniger möglicj. Dieser Tage war ich z.B. abends baden, hier war noch soweit ok. Am nächsten Morgen hatte ich plötzlich wieder die 2 offenen Stellen, ohne das ich eventuell sexuelle Aktivitäten hatte. Vom Urologen erhielt ich eine selbst angemischte Salbe. Dann war ich schon 2 x beim Hautarzt. Dieser tappt auch im dunkeln und fragt sich selber, "was soll das denn sein?". Er schließt aber Ekzem, Pilz oder ansteckenden Sachen aus. Er verordnete mir beim ersten Mal Augensalbe (Prednisolon), beim 2. Termin dann das Medikament Protopic. Auch sagte er, wenn ich die Augensalbe auftrage, wäre es am nächsten Tag so gut wie weg. Ist es aber nicht, es dauert meist gut 10 Tage bis die offene Stelle wieder verheilt ist. Ich weiß mir keinen Rat mehr und erhoffe mir eine dritte Meinung von Ihnen, welches Problem bei mir vorliegen könnte. Die offenen Stellen brennen und nässen sehr stark und wie gesagt die Haut drum herum (Eurostückgroß) sieht andersfarbig, wie rosa oder gläsern aus (kann es schlecht beschreiben). Für Ihre Antwort bereits vielen Dank.

Weiterlesen

Hautaerztin

Dr.med., Fachärztin für Hautkrankheiten

Doktor

1.278 zufriedene Kunden
Menu Your online doctor Hervorragend 9.5/10 Alle

Menu Your online doctorHervorragend 9.5/10Alle SprechstundenMännergesundheitErektionsstörungen »Rezept für Viagra, Cialis, Levitra Spedra oder Sildenafil bestellenVorzeitiger Samenerguss »Priligy kann Ihren Samenerguss deutlich verzögernHaarausfall »Stoppen Sie Ihren Haarausfall mit PropeciaHIV PrEP »Schutz vor einer HIV-ErstinfektionFrauengesundheitVerhütung »Erhalten Sie hier Ihr Rezept für Pille, Pflaster oder VaginalringHormonersatztherapie *NEU* »Erhalten Sie ein Folgerezept für Ihre HormonersatztherapieHirsutismus »Gegen übermäßigen Haarwuchs hilft Vaniqa CremeBlasenentzündung »Antibiotikum zur Behandlung von BlasenentzündungBakterielle Vaginose »Erhalten Sie ein Antibiotikum zur Behandlung von ScheideninfektionenSexuell übertragbare InfektionenChlamydieninfektion »Bekämpfen Sie die Infektion mit dem Antibiotikum AzithromycinGenitalherpes »Akute- und Dauerbehandlung mit AciclovirFeigwarzen »Behandeln Sie Genitalwarzen wirksam mit Wartec oder AldaraFoto Diagnose »Infektionen im Genitalbereich überprüfenAllgemeinmedizinHeuschnupfen »Antihistaminika zur Behandlung von akutem HeuschnupfenRaucherentwöhnung »Hören Sie jetzt auf! Probieren Sie unser Champix StarterpackAkne »Verbessern Sie Ihr Hautbild mit verschiedenen Akne-Cremes oder einem AntibiotikumRosacea »Erhalten Sie hier das Mirvaso Gel zur Rosacea BehandlungLippenherpes »Akut- oder Dauerbehandlung mit Aciclovir-TablettenMigräne »Mit Triptanen wirksam Migränekopfschmerzen behandelnTests auf Sexuelle InfektionenChlamydien-Test »Test für Zuhause, schnell & bequemGonorrhoe-Test »Testen Sie sich jetzt auf GonokokkenChlamydien- und Gonorrhoe-Test »Umfangreicher Test auf Chlamydien und GonokokkenInnere MedizinAsthma »Folgerezept für Ihr Asthmaspray bestellen und am nächsten Werktag erhaltenErhöhtes Cholesterin »Senken Sie Ihr Cholesterin und erhalten Sie Ihr FolgerezeptBluthochdruck »Ausstellung eines Folgerezepts wenn Sie bereits gut auf Ihren Bludrucksenker eingestellt sindARGILIN.Retard »Kaufen Sie Arginin bei DrEdReisemedizinReise-Durchfall »Ihr Rezept vor der Reise und für die ReiseapothekeMalaria-Prophylaxe »Schützen Sie sich effektiv vor MalariaWem kann DrEd helfen?Patienten, die über 18 Jahre alt sind.Patienten, die sich für die Behandlung eines bestimmten Gesundheitsproblems interessieren.Für wen ist DrEd ungeeignet?Patienten mit akuten Erkrankungen, Schmerzen und Notfälle.Patienten, die unter 18 Jahre alt sind.Was sind die Vorteile?Keine Wartezeiten.Schnelle & zuverlässige Beratung durch unsere Ärzte.Weitere BehandlungenBluthochdruckCholesterinReisedurchfallAsthmaRosaceaChlamydienBlasenentzündungDrEd WissenPotenzsteigernde MittelWeitere InformationenWie funktioniert DrEdTelemedizinBlogLieferungJoin usPresseAGBsDatenschutzCookiesKontaktImpressumIhre Meinung ist uns wichtig!Wir versuchen ständig, DrEd zu verbessern und freuen uns über Ihre Fragen oder Anregungen. Schicken Sie uns einfach eine Nachricht.Twitter DrEd DeutschlandCQC logoKlarna Checkout BezahloptionenHealth Bridge Limited (t/a DrEd), 3 Angel Square, 4th Floor,*****London, EC1V 1NY, England.Message from Katharina: Ihre Anfrage liegt ausserhalb unseres Behandlungsangebotes, wir können Ihnen deshalb leider keinen ärztlichen Rat zu Ihren Beschwerden anbieten. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Beschwerden stattdessen mit Ihrem Hausarzt zu besprechen. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an den örtlichen Rettungsdienst oder ein Krankenhaus. Als Online-Praxis müssen wir uns an strenge Richtlinien halten, und da uns leider der persönliche Kontakt zu dem Patienten fehlt, sind unsere Behandlungsangebote eingeschränkt. Wir entschuldigen uns vielmals.Gespräch beendenMein Knöchel hat nach einer Zeit den ich aufgrund eines Unfalls eine ca. 4 stündige Zeit in einem nassen Stiefel verbracht. Ich habe nun eine Stelle mit rotem Erguss mit einem Durchmesser von 3 cm. Ist das eventuell eine Blutvergiftung?

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

40.250 zufriedene Kunden
Was sind in Europa und USA die besten Medikamente oder

Was sind in Europa und USA die besten Medikamente oder Behandlungsformen fürGürtelrose(am Oberkörper/Brustraum eines Mannes)?

Weiterlesen

A Stein

Angestellter Arzt

Staatsexamen

288 zufriedene Kunden
Sehr geehrten Damen und Herren, ich bitte um Ihre

Sehr geehrten Damen und Herren,ich bitte um Ihre fachärztliche Beratung, im Bezug auf meinen Sohn. Er ist 13 Jahren alt,in gutem allgemeinen Zustand zur Zeit, mit weniger Appetit und manchmal kraftlos.Nach einer Erkältung (09/2017) wurden bei ihm Veränderungen im Differenzialblutbild entdeckt :Neutroph 42 % (40-75),absol.Neutroph 1,8 Gpt/l (2-7.5); Monoz 11 % (4-8)basoph 1 % (<1); absol Basoph 0,04 Gpt/l (0); EBV Ig M 8 (bis 8); Leu im BB waren 3,8 Gpt/l (4,5-13);die andere Leberwerte,Schilddrüsewerte,Glücose waren normal. Nach 1 Monat mit Aciclovir 200 mg 5x200mg (5 Tage), war die Kontrolle fast normal. Bei nächste Kontrolle (08.05.18)sind die Veränderungen deutlich: Leu 3,8 ;Hb 8.9 (8,7-10-9);Ery 4,8 (4,5-5,9) Häm 0,43(0,34-0,44);Neutroph 28;absol Neutroph1.0;Lym 53(13-45);abs Lym2.0; Mo 13,abs 0,5;Eo 5(<5) Eo abl.0.19(<0,3);Ba 1(<1),Ba abs.0.04(0). Nächste Woche wiederholen wir EBV; die Leberwerte,Glücose,Nierenwerte,CRP,Eisen-Spiegel.Wie meinen Sie: was genau müssen wir machen, um die richtige Diagnose zu entdecken und die richtige Behandlung durchzuführen?Ich weiß,was für Folgekrankheiten kann eine Infekt. Mononukleose auslösen, deswegen möchte ich diese vermeiden. Ich möchte mein Kind wieder 100% gesund sein! Ich hoffe,Sie könnten mir helfen!Vielen Dank ***** *****!Mit freundlichen Grüßen!Fr.A.Angelova

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

40.250 zufriedene Kunden
Guten Morgen, ich habe seit Dienstag dieser Woche einen

Guten Morgen, ich habe seit Dienstag dieser Woche einen (vermutlich) grippalen Effekt. Am auffälligsten waren zu Beginn leichte Schmerzen in den Flanken (Nierengegend, verbunden mit einer Art überempfindlichkeit der Haut gegen Kälte und auch nur bei Berührung, Temperatur zwischen 37,5 und 38,5, Leichter Schnupfen, stärkerer Husten, der auch heute (Samstagfrüh) andauert. Seit heute morgen ist der leichte Hautschmerz und die Überempfindlichkeit auch vorn am Oberbauch zu spüren. Ich habe deshalb auch nur sehr unruhigIch bin 61 Jahre alt, Mann. Narürlich habe ich eben gegoogelt und bin auf die Möglickeit einer beginnenden Gürtelrose gestossen. Ich hatte als Kind Windpocken und vor 20 Jahren auch einen sehr schlimmen Ausbruch von Herpes zoster am Gaumen, was - sehr spät - mit Aciclovir behandelt wurde.

Weiterlesen

Dr. R.v.Seckendorff

Arzt

Facharzt für Allgemeinmedizin

1.866 zufriedene Kunden
Vor 7 Wochen wurde bei mir eine Neuritis vestibularis

Vor 7 Wochen wurde bei mir eine Neuritis vestibularis diagnostiziert;Laut Blutuntersuchung war ein Herpes-Virus dafür verantwortlich und ich habe neben Cortison-Infusion Aciclovir 800 5x1/Tag verschrieben bekommen. Nach ca. 2,5 Wochen war ich dann wieder beschwerdefrei. Seit ca. 10 Tagen habe ich aber immer wieder kurzzeitige Schwindelanfälle. Hauptsächlich beim Liegen wenn ich mich auf die rechte Seite drehe. Hin und wieder tritt der Schwindel auch ganz plötzlich im ruhig Sitzen oder Gehen auf. Die Anfälle dauern nur ein paar Sekunden. Einmal dauerte es 2-3 Stunden. Ist es normal, daß es so lange andauert? Gibt es andere mögliche Ursachen? Vor der Blutentnahme hat mein HNO ein MRT in Betracht gezogen zur Klärung um eine gutartige Geschwulst im Hirn auszuschließen. Leider geht der HNO nicht richtig auf seine Patienten ein und ich fühle mich nicht ernst genommen. Sollte ich trotzdem nochmal einen Termin verlangen oder eher noch ein bisschen abwarten?

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

40.250 zufriedene Kunden
Weitere Fragen aus dem Bereich Medizin
Bekannt aus: