So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an TM Wetzlar.
TM Wetzlar
TM Wetzlar, Studentin der Veterinärmedizin im letzten Jahr
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 3833
Erfahrung:  Tiermedizin
116284435
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
TM Wetzlar ist jetzt online.

Wir haben unseren 9 jährigen Pekinesen vor 4 Tagen chemisch

Diese Antwort wurde bewertet:

Wir haben unseren 9 jährigen Pekinesen vor 4 Tagen chemisch kastrieren lassen. Nun will unsere Tierärztin nachträglich eine komplette Kastration machen. Ist das überhaupt gesundheitlich vertretbar? Dann hat der kleine Kerl doch einen wahnsinnigen Hor
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): Pekinese männlich 9 Jahre
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): nein
Guten Abend, weshalb soll er denn kastriert werden? Viele Grüße***** Kristine Wetzlar
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Wegen einer vergrößerten Prostata, welche ihm etwas Probleme beim Koten bereitet hat.
In Ordnung, also im Normalfall reicht da aber eine chemische Kastration.
Auf Dauer muss man natürlich überlegen, wie man das handhaben möchte. So ein Chip muss alle 6 Monate erneuert werden.
Es dauert auch einige Wochen bis Monate bis der Chip wirkt. Solange werden die Symptome natürlich erhalten bleiben.
Da kommt es also drauf an, wie stark die Symptome sind!
Kann ich Ihnen ansonsten noch helfen? Bitte bewerten Sie meinen Service mit der Sterneskala über den Chat, damit ich von JustAnswer entlohnt werde und der Fall auch abgeschlossen wird. Bitte bedenken Sie, dass es sich hier um eine Online-Einschätzung handelt, die nicht mit einer Einschätzung von einem Tierarzt vor Ort gleichgesetzt werden kann. Viele Grüße ***** *****
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Kann so ein Chip nicht auch 12 Monate halten? Das wurde uns von der Tierärztin gesagt
Je nachdem welcher eingesetzt wurde. Es gibt 2 Verschiedene. Wenn der Große eingesetzt wird, dann ist es auch bis 12 Monate möglich, das ist richtig!
Kann ich Ihnen ansonsten noch helfen? Viele Grüße
TM Wetzlar und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Nein danke, ***** *****äre erstmal alles ☺️