So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an TM Wetzlar.
TM Wetzlar
TM Wetzlar, Studentin der Veterinärmedizin im letzten Jahr
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 3833
Erfahrung:  Tiermedizin
116284435
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
TM Wetzlar ist jetzt online.

Hallo, meine Labrador Hündin 4 Monate alt, hat letzte Woche

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, meine Labrador Hündin 4 Monate alt, hat letzte Woche nach der Entwurmung ein 5-6cm langen Wurm ausgeschieden. Ich bin unsicher ob das wirklich der einzige Wurm sein konnte weil mehr kam nicht raus und ich frage mich ob das Entwurmungsmittel wirklich alles abgetötet hat. Sie hat immernoch Probleme mit dem Kot, mal dick, mal dünn, immer im wechsel.
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): Labrador, Weiblich, 4 Monate alt
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Sie wurde bereits vor 6 Wochen entwurmt, also frage ich mich wie in so kurzer Zeit so ein grosser Wurm entstehen konnte?

Kann ich Ihnen ansonsten noch helfen? Bitte bewerten Sie meinen Service mit der Sterneskala über den Chat, damit ich von JustAnswer entlohnt werde und der Fall auch abgeschlossen wird. Bitte bedenken Sie, dass es sich hier um eine Online-Einschätzung handelt, die nicht mit einer Einschätzung von einem Tierarzt vor Ort gleichgesetzt werden kann. Viele Grüße ***** *****

Haben Sie meinen ersten Text erhalten? Ich kann ihn hier im Chat nicht sehen.
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Ich habe den ersten Text leider nicht erhalten
Oh entschuldigen Sie, so sollte das natürlich nicht
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Telefonieren geht leider nicht weil ich am arbeiten bin
Also grundsätzlich ist es sehr, sehr wahrscheinlich, dass noch andere Würmer bzw. Eier da sind, da sich diese sehr schnell im Darm vermehren.
Es ist auch recht wahrscheinlich, dass durch die Wurmkur vor 6 Wochen dieser Wurm nun abgestorben ist und jetzt erst ausgeschieden wurde. Sicherlich hat ihre Hündin auch schon vorher Eier ausgeschieden, diese sind mit bloßem Auge aber nicht sichtbar.
Um auf Nummer Sicher zu gehen, dass keine Parasiten mehr im Darm sind, können Sie eine Kotprobe zur Untersuchung beim Tierarzt einreichen.
Hierfür müssen sie über drei Tage lang immer etwas Kot sammeln.
Der Anruf wird automatisch angeboten, Schreiben ist genauso gut!
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Achso dann ist super :)
Kann ich Ihnen ansonsten noch helfen? Entschuldigen Sie bitte die anfängliche Störung, das lag sicherlich an meinem Internetempfang..
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Mein Tierarzt hat mir geraten, nächste Woche noch eine Entwurmungstablette zu geben. Soll ich das machen und danach schauen wie ihr Wohlbefinden sich änder? Sie kriegt Milpro 12.5mg
Ja, das können Sie machen!
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Super, ich danke ***** ***** wünsche Ihnen einen schönen restlichen Tag
Ich Ihnen auch! Alles Gute
TM Wetzlar und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.