So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.
Mareen Honold
Mareen Honold, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 2925
Erfahrung:  Tierärztin
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Katze hatt Nasenbluten. Fachassistent(in): Nennen Sie mir

Kundenfrage

Katze hatt Nasenbluten.
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 7 Jahre MAIN COON MIX
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Tierarzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Fieber 39 waren beim Tierarzt. Zwei Spritzen bekommen .Nasen bluten wird stärker.
Gepostet: vor 15 Tagen.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Mareen Honold hat geantwortet vor 15 Tagen.
Guten Tag lieber Fragesteller,Mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin. Leider gibt es keine spezielle Therapie bei Nasenbluten, Sie können höchstens versuchen, eine kalte Kompresse auf die Nase zu halten.
Ich würde raten, beim Tierarzt Blut abnehmen zu lassen um zu schauen, ob es sich um ein Gerinnungsproblem handelt, auch Blutdruck messen lassen und falls unergiebig, ein MRT um zu schauen, was da blutetKann ich sonst noch etwas von hier aus für Sie tun?
Experte:  Mareen Honold hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ps: bitte auch an die Bewertung denken ( auf die Sterne klicken) - nur so kann ich von JustAnswer bezahlt werden
Ps: 39 ist noch kein Fieber bei der Katze, vor allem nicht bei Aufregung beim Tierarzt
Experte:  Mareen Honold hat geantwortet vor 8 Tagen.

Hallo, wie geht es der Katze denn?