So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an TM Wetzlar.
TM Wetzlar
TM Wetzlar, Studentin der Veterinärmedizin im letzte Jahr
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 2121
Erfahrung:  Tiermedizin
116284435
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
TM Wetzlar ist jetzt online.

Hallo, unsere Hündin hat gestern Welpen bekommen und eine

Kundenfrage

Hallo, unsere Hündin hat gestern Welpen bekommen und eine ist sehr schwach. Sie bewegt sich kaum, ist zu schwach zum saugen, aber atmet relativ regelmäßig. Da wollte ich mich erkundigen wie ich der kleinen helfen kann… vielen danke ***** ***** für Ihre Antwort
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): Die Mama ist 5 Jahre alt, weiblich, Schäferhundin, die Welpen sind gestern geboren und sind Schäferhund-Harzerfuchs-Mischlinge
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein
Gepostet: vor 20 Tagen.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  TM Wetzlar hat geantwortet vor 20 Tagen.
Guten Tag, mein Name ist Kristine Wetzlar, gerne helfe ich Ihnen. Also hilfreich ist auf jeden Fall das regelmäßige Anlegen an die Zitze, sodass die Kleine immer wieder zum Saugen animiert wird. Auch ganz sanftes Reiben mit der flachen Hand oder mit einem weichen Tuch kann helfen, die Körpertemperatur zu erhöhen. Wenn es aber so bleibt, sollten Sie lieber einmal zum Tierarzt, um gegebenenfalls Medikamente Unterstützung zu gewährleisten
Experte:  TM Wetzlar hat geantwortet vor 20 Tagen.
Kann ich Ihnen ansonsten noch helfen? Bitte bewerten Sie meinen Service mit der Sterneskala über den Chat, damit ich von JustAnswer entlohnt werde und der Fall auch abgeschlossen wird. Bitte bedenken Sie, dass es sich hier um eine Online-Einschätzung handelt, die nicht mit einer Einschätzung von einem Tierarzt vor Ort gleichgesetzt werden kann. Viele Grüße
Kristine Wetzlar
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Okay an die Zitze haben wir sie mehrmals dran gelegt, aber hat nur das erste mal dran gesaugt, danach nicht mehr. Dann ist es wohl besser zum Tierarzt zu gehen…
Vielen Dank für Ihre Antwort