So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an TM Wetzlar.
TM Wetzlar
TM Wetzlar, Studentin der Veterinärmedizin im letzte Jahr
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1229
Erfahrung:  Tiermedizin
116284435
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
TM Wetzlar ist jetzt online.

Katze humpelt und schont vorderes rechtes bein/ pfote

Diese Antwort wurde bewertet:

Katze humpelt und schont vorderes rechtes bein/ pfote
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 17, männlich, getigert,
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein
Guten Tag, mein Name ist Kristine Wetzlar, gerne helfe ich Ihnen. Lässt Ihre Katze Sie an das Bein ran?
Wichtig ist nämlich, dass Sie einmal schauen, ob eine Verletzung vorhanden ist. Wenn ja, dann schicken Sie mir gerne ein Foto davon.
Eine Wunde sollte mit warmen Wasser sanft abgewaschen und desinfiziert werden.
Außerdem sollte sie gegen potentielles Lecken geschützt werden. Hier kann ein Halskragen oder ein T-Shirt genutzt werden.
Sowohl bei Verletzungen als auch bei Prellungen und Zerrungen kann ich Ihnen Traumeel empfehlen. Davon können Sie gerne 2 mal täglich 1-2 Tabletten geben.
Außerdem können auch Arnica Kügelchen helfen, hier können Sie 3 mal täglich 5 Kügelchen geben.
Sollte die Symptomatik nicht besser oder gar schlimmer werden, dann reden Sie bitte einmal bei einem Tierarzt in Ihrer Nähe vorstellig.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ja lässt mich leicht darübersteicheln
Das ist sehr gut
Dann schauen Sie auf jeden Fall einmal nach einer Verletzung
Wenn nichts zu sehen ist, kann es gut sein, dass sie sich etwas gezerrt oder geprellt hat.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Es ist keine Verletzung sichtbar
In Ordnung, dann beobachten Sie es weiter, Sie können die Stelle auch gegebenenfalls sanft kühlen, wenn sie es toleriert. Ansonsten Schonung und auf jeden Fall Traumeel
Normalerweise sollte es sich damit lösen
Wenn es in den nächsten Tagen gar nicht besser wird, dann lassen Sie ein Röntgenbild beim Tierarzt machen
Kann ich Ihnen ansonsten noch weiterhelfen? Wenn noch Unklarheiten bestehen, fragen Sie gerne nach.
Bitte bewerten Sie meine Antwort mittels der Sterneskala über dem Chat, damit ich von JustAnswer dafür entlohnt werde. Beachten Sie bitte, dass es sich hier um eine erste Online- Einschätzung handelt, die nicht mit einer tierärztlichen Einschätzung vor Ort gleichgesetzt werden kann.Viele GrüßeKristine Wetzlar
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Datei angehängt (66VLTZ2)
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Wie lange kann man warten bis man zum Tierarzt soll? Humpeln trat nach einem Kampf in der Nacht auf
Das sieht schon etwas geschwollen aus. Da können Sie auf jeden Fall kühlen.
Im Normalfall sollte sie bis morgen Abend damit schon wieder auftreten können. Das Humpeln sollte spürbar besser werden. Wenn es schlimmer und dicker wird, dann müssen Sie besser einmal schon vorher zum tiersfzt
Tierarzt*
Sind Sie noch da?
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Habe nun einen Termin für Freitag beim Tierarzt ausgemacht. Dort wurde gemeint dass es gut ist dass ich es anfassen darf…das humpeln kommt von einem kampf…ist ein bruch möglich?
Mein Kater ist 17 Jahre alt was hat es für Auswirkungen für ihn?
Ja, es kann auch ein Bruch sein, dann wird er es aber in den nächsten Tagen auch überhaupt nicht belasten und schmerzen zeigen.
Es kann aber auch einfach ein Bluterguss und eine Prellung sein. Das ist in dem Fall wahrscheinlicher
Es käme auf den Bruch an, im Normalfall kann sowas aber gut verheilen
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Das beruhigt mich schonmal sehr, vielen Dank
sehr gerne! Alles Gute für Sie und Ihren Kater!
Bitte denken Sie noch an die Bewertung
TM Wetzlar und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.