So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt Maurer.
Tierarzt Maurer
Tierarzt Maurer,
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 215
Erfahrung:  Expert
116609773
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt Maurer ist jetzt online.

Weibliche Katze blutet ein bischen und wir wissen nicht

Diese Antwort wurde bewertet:

Weibliche Katze blutet ein bischen und wir wissen nicht woher es kommt (sehr schüchtern und lebt quasi hinter der Couch seit wir sie vor ca 3 Monaten bekommen haben)
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): Alter ist 12-17 Jahre, weiblich, EKH
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein
Guten Tag mein Name ist Maurice Maurer. Ich bin Tierarzt und helfe Ihnen gerne.
Blutet Ihr Tier möglicherweise im Genitalbereich?
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Könnte sein. Sie lässt mich aber nicht da ran ;-) Sie ist übrigens kastriert
Okay grundsätzlich sollte man bei unklaren Blutungen lieber einen behandelnden Tierarzt vor Ort im Notdienst aufsuchen. Insbesondere wenn sie die Stelle nicht genau lokalisieren können. Es kann sich dabei um viele Dinge handeln, von einer Harnwegsentzündung bis zu einer Verletzung ist alles möglich. Haben Sie einen Tierarzt in Ihrer Nähe wo sie wissen wo sie hinkönnen?
Gerne helfe ich Ihnen bei der Suche
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ja. Rs gibt einen Nottierarzt. Das Problem eird sein dass sie sich nicht anfassen lässt und eime Narkose in ihrem Alter ist ja gefährlich. An ihren Ausscheidungen konnten wir gerade kein Blut finden
Okay das ist schon mal gut. Sie können gegebenenfalls etwas Bachblüten im Trinkwasser verabreichen damit Sie Ihr Tier für einen Besuch bei einem Tierarzt beruhigt bekommen. Ansonsten können Sie die Blutung auch erst einmal beobachten, falls es keine größere Menge ist. Sollte es wieder auftreten bitte ich um sofortige Vorstellung
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ok. Dann beobachte ich weiter. Wenn die Menge größer wird fahre ich ohnehin direkt zum Tierarzt egal wie sie reagiert.
Vielen Dank für Ihre Hilfe
Sehr gerne
Sollten Sie noch weitere Fragen haben, fragen Sie mich gerne.
Damit ich meinen Service weiter anbieten kann, möchte ich Sie bitten meine Antwort mittels der Sterneskala zu bewerten.
Bitte beachten Sie, dass es sich um eine tiermedizinische Ersteinschätzung im Rahmen einer Online-Beratung handelt, die keinesfalls mit einer tierärztlichen Untersuchung vor Ort gleichgesetzt werden kann.
Ich wünsche Ihnen und Ihrem Tier alles Gute!Viele Grüße
Maurice Maurer
Tierarzt Maurer und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.