So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 12457
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Unsere Katze niest seit mehreren Wochen sehr häufig. Seit

Diese Antwort wurde bewertet:

Unsere Katze niest seit mehreren Wochen sehr häufig. Seit zwei Tagen tränt auch ein Auge. Ansonsten macht sie einen fitten Eindruck. Sie ist wild, lässt sich aber streicheln. Sie hat ein beheiztes Katzenhaus. Gibt es etwas, was ich ihr ins Futter geben kann?
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): Ca. 10Jahre, weiblich, allgemeine Hauskatze
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Im Sommer hatte sie eitrige Augen und war krank.

Hallo,

das hört sich sehr nach einer Erkältung an.

Ich würde raten, vom Tierarzt Bisolvonpulver zum Lösen zu holen und ihr dies täglich bis zur Beserung unter das Futter zu mischen. Pflanzlich unterstützend Echinaceatropfen zur Stärkung des Immunsystems und Silicea Globuli D6 3mal täglich 4 Globuli.

Alles GUte!

Gerne beantworte ich weitere Fragen.
Bitte den Click auf 3-5 Bewertungssterne nicht vergessen, nur dann werde ich als Experte bezahlt.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Dankeschön

Sehr gern und baldige Besserung.

Bitte den Click auf 3-5 Bewertungssterne nicht vergessen, NUR dann bezahlt mich Justa answer als EXperte.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.

Herzlichen Dank!