So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 20805
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Abend, ich habe eine frage zu meinem 3 Monate alten

Kundenfrage

Guten Abend, ich habe eine frage zu meinem 3 Monate alten Welpen. Wir geben ihr seit etwa 2-3 Wochen Futter von Wolfsblut.. Haben mehrere Geschmackssorten geholt und am Ende ihr nur das gegeben was sie auch gerne isst. Nun sie hat letzte Woche zwei mal am Morgen weißen Schleim gekotzt. Danach hat es aufgehört und seit zwei Tagen kotzt sie Abends um etwa die Uhrzeit ihr Essen wieder raus. Wir dachten vielleicht geben wir ihr heute weniger zum essen als gestern.. Könnte ja viel gewesen sein für sie. Keine Lösung. Sie hat gerade eben wieder das ganze essen ausgekotzt...
Fachassistent(in): Wann gab es die letzte Mahlzeit? Wie sieht das Erbrochene aus?
Fragesteller(in): Die letzte Mahlzeit war gegen 17:30 und etwas zermatscht, ist ihre eigenes Futter gewesen.. hatte eine helle Farbe
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Tierarzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein, das wars
Gepostet: vor 10 Monaten.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 10 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unterDeutschland: 0800(###) ###-####sterreich: 0800 802136Schweiz: 0800 820064in Verbindung zu setzen.Vielen Dank ***** ***** Geduld.Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 10 Monaten.

Hallo,

sie verträgt sicher auch das Futter nicht,eine Futterumstellung muss immer ganz langsam über 10-14 age erfolgen,sehr wahrscheinlich war dies zu schnell und sie verträgt es auch nicht daher bitte wieder das ursprüngliche welpenfuer geben,als Übergang in den nächsten 2-3 tagen Schonkost gekochtes Huhn mit gekochen reis und gekochte Möhren in kleinen Portionen in diesem aler fütert man 4-5xtgl kleine Porionen.Sollte sie weiterhin erbrechen suchen sie bitte einen Kollegen vor ort auf.Zudem solle der welpe sicher auch nochmals entewurmt werden.Unterstützend können sie noch Nux vomica d6 Globuli 2-3xtgl 5-6 Stück geben rezepfrei in der Apotheke erhältlich

beste Grüße und alles Gute

corina Morasch