So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 20572
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Kater hat Wasser. Wurde durch Röntgen festgestellt. Grosses

Kundenfrage

Kater hat Wasser im Thorax. Wurde durch Röntgen festgestellt. Grosses Blutbild ist aber unauffällig. Kater isst kaum und hatte die letzten Wochen immer wieder Fieber... Vielen Dank für Ihre Antwort
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 12 Jahre, männlich, Katermischling
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Es wurde ausser dem Wasser nichts festgestellt
Gepostet: vor 18 Tagen.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 18 Tagen.

Hallo,

wurde er auf FIP untersucht,da fieber immer ein anzeichen für eine Infektion oder Enzündung ist.Wie wird behandelt,wurde auch eine Ultraschallunersuchung durchgeführt?

Beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ja, er wurde auf Fip untersucht. Das wurde ausgeschlossen. Die Tierärztin vermutet evtl. einen Tumor, kann aber nichts erkennen. Das finde ich seltsam. Wie bereits beschrieben, ergab das große Blutbild keine besonderen Auffälligkeiten. 2 Werte waren leicht erhöht, was auf eine abklingende Entzündung hindeutet... Mehr Informationen habe ich nicht. Ich möchte gerne wissen, ob und wie man diese Probleme behandeln kann... Vielen Dank
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 18 Tagen.

Hallo,

solange man die Ursache nicht kennt kann man auch nicht behandeln! wie wurde fIP ausgeschlossen? Es dsollte zur weieren Abklärung in jeden fall eine Ultraschallunersuchung durchgeführt werden.Welche Medikamente erhält er?

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Hallo Frau Morasch, das weiß ich nicht. Ich werde mich morgen nochmal mit der Ärztin besprechen. Derzeit wird er vermutlich nur gegen das Wasser im Thorax behandelt. Das mit der Ultraschall Untersuchung werde ich in jedem Fall morgen ansprechen. Wie gesagt, hat das große Blutbild keine besonderen Auffälligkeiten ergeben. Dort wurde auch Fip wohl ausgeschlossen... Grüße Uwe Schau
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 18 Tagen.

Hallo,

in Ordnung dann melden sie isich doch Morgen wenn sie näheres wissen,ich drücke die Daumen

Beste Grüße

Corina Morasch