So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.
Mareen Honold
Mareen Honold, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 2188
Erfahrung:  Tierärztin
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Hallo, mein Chihuahua hat versehentlich die 8mg

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, mein Chihuahua hat versehentlich die 8mg Apoquelltablette des grossen Hundes zusätzlich zu seinen 1,8 mg gefressen. Es ist seine Ersteinnehme der Tabletten. er hat Apoquell heute verschrieben bekommen.
Fachassistent(in): Ist das Haustier müder als gewöhnlich?
Fragesteller(in): es ist erst ca. 15 Minuten her
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Tierarzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Er hat Apoquell für 10 Tage verschrieben bekommen, weil er einen juckenden Hotspot an der Schwanzwurzel hat.
Guten Tag lieber Fragesteller,Mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin. Bei einmaliger Überdosierung sollten keine Nebenwirkungen zu erwarten sein. Sie könnten dem Kleinen sicherheitshalber eine Kohletablette gebenKann ich sonst noch etwas für sie tun?
Bitte dann auch an die Bewertung denken ( auf die Sterne klicken) - nur so kann ich von JustAnswer bezahlt werdenLiebe Grüße,Honold
Mareen Honold und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Hallo, das hört sich beruhigend an. Kann ich ihm morgen früh seine normale Dosis weitergeben. Natürlich gebe ich eine Bewertung ab, das ist ja selbstverständlich.

Ja, Sie können die normale Dosis weiter geben