So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 20510
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, bei mir geht es gleich um 2 Katzen: Bonnie hat eine

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, bei mir geht es gleich um 2 Katzen: Bonnie hat eine blutige Blasenentzündung ( Behandlung: Antibiothikum, Globuli berberin) alles war einige Tage gut, seit 4 T;agen ist der Urin wieder teilweise blutig
Fachassistent(in): Haben Sie auch einen ungewöhnlichen Geruch im Urin bemerkt?
Fragesteller(in): nein
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Tierarzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ja,wie kann ich homöopathische behandeln? Bei der zweiten K, Lilly,atze wurde vor Jahrene eine eos.Enteritis diagnostiziert, sie erbricht phasenweise und ist danach völlig erschöpft, nimmt auch ab, da sie dann nicht fressen kann. gibt es eine homöop. Behandlung, die den Verdauungstrakt beruhigt?
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Hallo, um 17.15 Uhr habe ich meien Frage gestellt, die Wartezeit sollte ca 8 Min. betragen- kommt denn noch eine hilfreiche Antwort?

Hallo,

die Ursache der Blasenentzündung ist leider oft Harngries auf grund einer Ph-wert abweichung im harn.es muss daher eine harnuntersuchung auf harngies bzw kristalle,Ph-wert und auch genaue Keimdifferenzierung erfolgen.je nach befund sollte dann das futter entsprechend brei bedarf angepasst werdenn,bei alkalischen harn muss angesäuert werden etc.dazu würde ich die Gabe von Urocidpaste von cp-pharma empfehlen,zudem Cantharis d6 Globuli 3xtgl 3-5 gLOBULI;ZUDEM KANN MAN EINEN KLEINEN TEELÖFFEL CRANBERRYSAFT ÜBERS FUTTER GEBEN UND BLASENTEE ZUM TRINKEN ANBIETEN;WICHTIG IST ABER ZUNÄCHSt die harnanalyse.

Bei der Katze mit der Enteritis istz auch die Gabe eines geeigneten Futters,gastrointestinal Futter empfehlenswert,zudem können sie Nux vomica d6 und Okubaka D6 je 3xtgl 3-5 Globuli geben

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Danke für die Antwort, ich muss aber weiter nachfragen:
Bonnie = Katze mit Blasenentzuündung. Harn ist untersucht worden.Kein Gries o.ä. die globuli werde ich ihr geben und auch den Cranberrysaft ausprobieren. Welchen Blasentee kann ich ihr geben? ( Bärentraubenblättertee, z.b. wird sie kaum annehmen).
Lilly= Katze mit der Enteritis. Nux vomica d6 habe ich schon selbst gegeben über einige Tage: Keinerlei positive Wirkung. Okubakad6 werde ich dann ausprobieren in der Dosierung, die Sie empfehlen. Da sie beim Erbrechen sehr viel Flüssigkeit verliert: Gibt es vielleicht eine Elektrolytlösung, die ich ihr dann mit Füssigkeit geben könnte? Sie trinkt gerne Hafermilch mit einem Tropfen lactosefreier Sahne und Wasser- kann ihr das schaden? Ich habe danach jedenfalls noch nie eine negative Wirkung bemerkt, auch aufgeweichte Haferflocken im Futter mag sie ( Diätfutter bisher nicht).
Nochmals herzlichen Dank für weitere Aufklärung!
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
hallo, meine weiteren fragen habe ich schon schriftlich gestellt- da ein anruf nicht erfolgen kann, bitte ich um rückerstattung der 18.00 euro, die ich bereits als zahlung über paypal veranlasst habe. vielen dank.

ja keine hafermilch bitte geben,besorgen sie isch in der Apotheke elotrans als elektrolytlösung,eine katze welche einen so empfindlichen magen-darmtrakt hat würde ich ausschließlich gekochtes Huhn mit körnigen frischkäse geben,zudem einen viertel teelöffel voll heilerde und 1ml kolloidales Silberwasser ,den Nieren und Blasentee gut mit Wasser verdünnt

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.