So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 12457
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo, mein Hund hat eine eingewachsene Kralle. Muss ich

Kundenfrage

Hallo, mein Hund hat eine eingewachsene Kralle. Muss ich sofort zum Tierarzt oder kann ich bis Montag warten.
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 13 Jahre, männlich, Bolonka Zwetna
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Tierarzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ja es ist rot und dick
Gepostet: vor 11 Monaten.
Kategorie: Tiermedizin
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Datei angehängt (SZP2PTQ)
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 11 Monaten.

Hallo,

wenn er keine starken Schmerzen zeigt oder humpelt, können Sie bis MOntag warten.

Ich würde die Stelle allerdings säubern oder baden mit lauwarmen Wasser- wenn vorhanden mit etwas Kernseife oder verd. Kamollosantinktur, dann desinfizieren und eine Heilsalbe wie Bepanthen auftragen und einen Socken darüber ziehen, es ist ganz wichtig , dass er nicht leckt.

Beste Grüße

Gerne beantworte ich weitere Fragen.
Bitte den Click auf 3-5 Bewertungssterne nicht vergessen,

nur dann werde ich als Experte bezahlt.