So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 20541
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo,unser 10 Monate alter Chihuahua erbricht sich

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,unser 10 Monate alter Chihuahua erbricht sich wiederholt und mittlerweile sieht es so aus als wäre es leicht blutig
Fachassistent(in): Wann gab es die letzte Mahlzeit? Wie sieht das Erbrochene aus?
Fragesteller(in): Gestern die letzte Mahlzeit.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Tierarzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Schleimig ist das erbeochene

Hallo,

die Ursache kan ein Infekt,die Aufnahme von etwas Ungeneißbaren oder magenschleimhautentzündung sein.Heute kein futter mehr zum trinken schluckweise lauwarmen kamillentee nicht zuviel auf einmal etwas lauwarmes Wasser,untersüztend Nux vomica d6 3xtgl 4-5 Globuli gut wäre MCP-tropfen 2xtgl 3-4 Tropfen wenn vorhanden,ab Morgen Schonkost gekochtes Huhn mit gekochten reis und etwas körnigen frischkäse in kleinen Portionen beginnend mit einem Eßlöffel voll 3-4xtgl.Sollte es sich in den nächsten stunden nicht bessern suchen sie bitte einen Kollegen vor Ort auf

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.