So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 20580
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hund hat Schokolade gefressen Fachassistent(in): Nennen Sie

Kundenfrage

Hund hat Schokolade gefressen
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 2 Jahre weiblich, italienisch wasserhund
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Bin selber Humanmediziner
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

es kommt auf die aufgenommene menge an,Schokolade bzw der Inhaltsstoff Theobromin ist giftig für hunde je dunkler die Schokolade desto höher der gehalt an theobromin.Wenn er daher dunkle schokolade gefressen hat hier reicht dann schon eine kleine Mengeam besten innerhalb der ersten 2-3 Sunden nach Aufnahme erbrechen lassen,hier wird Apomorphin verwendet,anschließend >Infusionen verabreichen

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch