So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 11261
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Unsere shitzu hündin hat was am Hals es scheint etwas

Diese Antwort wurde bewertet:

Unsere shitzu hündin hat was am Hals es scheint etwas geschwollen, sie kratzt, so das jetzt etwas Harre fehlen. Ich habe das erst heute Abend entdekt. Zuerst dachten wir es sei verklebt. Aber es ist sehr trocken.
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): Shitzu Hündin ein Jahr.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich hab Fenistil drauf getan, hoffe das war nicht falsch.
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Datei angehängt (1SGGTMQ)

Hallo,

es ist auf dem Foto etwas schlecht zu erkennen, aber es sieht sehr dieck aus. Wo genau ist die Verdickung?

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
am Hals, es ist schwierig ein besseres Foto zu bekommen.
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Datei angehängt (G1T74SV)

wo genau ist diese Schwellung am Hals?

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Rechts

Gut, aber wo genau am Hals? Mittig, unter dem Kieferwinkel, in Ohrnähe?

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Rechts unter dem Kiferwimkel

dann handelt es sich vermutlich um einen entzündeten Lymphknoten, das wäre ein Hinweis auf eine Entzündung in diesem Einzugsbereich wie z.B. der Backenzähne.

Ich würde deshalb raten, unbedingt morgen einen Tierarzt aufzusuchen, den entzündeten Lymphknoten/Abszeß zu punktieren und die Maulhöhle /Zähne gründlich untersuchen zu lassen, dann kann ihm sicherlich schnell geholfen werden.

Beste Grüße

Gern beantworte ich weitere Fragen.
Ist alles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken,
nur dann werde ich als Experte bezahlt

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Vielen Dank!

Sehr gern!

Bitte den click auf 3-5 Bewertungssterne nicht vergessen, NUR dann werde ich als Experte bezahlt.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.