So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.
Mareen Honold
Mareen Honold, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 2002
Erfahrung:  Tierärztin
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Hallo meine katze humpelt was sollte ich jetzt tun

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo meine katze humpelt was sollte ich jetzt tun
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): sie ist ca 15 jahre alt und weiblich. es handelt sich um eine hauskatze
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): sie hat erhöhte leberwerte. frisst sehr wenig und bewegt sich kaum. ich habe angst das sie leidet
Guten Tag lieber Fragesteller,Mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.
Ach je, da kommt ja einiges zusammen. Prinzipiell sollte man natürlich schauen lassen, woher die Lahmheit kommt und ihr ein Schmerzmittel geben. Kann sie gestürzt sein, oder ist evtl eine Kralle eingewachsen?
Wegen ihrer Leber muss etwas aufgepasst werden wegen dem Schmerzmittel, evtl könnte auch versucht werden, ihr etwas homöopathisches wie Traumeel zu geben.
Kann ich sonst noch etwas für Sie tun?Liebe Grüße ***** ***** schönes Wochenende,Honold
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
ich war vorgestern beim tierarzt und da wurde nur der bauch abgetastet und ich bekomme erst in spätestens 2 wochen einen termin für ein ultraschall. Meine katze ist eine reine Hauskatze und sie könnte höchstens von der couch gefallen sein. Die tierärztin hat die krallen geschnitten und ich habe schmerzmittel bekommen (Meloxoral) aber es bessert sich nichts. ich habe auch beobachtet wenn sie sich bewegt dann tritt sie nicht mit der pfote auf sondern auf dem ganzen hinterbein. Ich weiß nicht was ich tun soll denn ich möchte nicht das meine katze unnötig leidet
Hm, könnten Sie ein Video senden? Das klingt eher nach einem neurologischen Problem
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Datei angehängt (G45Z274)
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Sie bewegt sich sehr wenig und ich habe Angst das ich heute Abschied nehmen muss bon ihr
Ich finde das sieht nach einem neurologischen Problem aus. Trinkt sie evtl sehr viel? Das könnte mit einem Diabetes zusammen hängen.
Ich würde mit ihr direkt in die nächste Klinik fahren, zuhause können Sie da leider nichts machen und falls Sie Ihr noch eine Chance geben wollen, ist das dort am ehesten gewährleistet
Kann ich sonst noch etwas für Sie tun von hier aus?
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Jetzt im moment trinkt und isst sie sehr wenig.
Ich habe am Nachmittag einen Termin beim Tierarzt. Laut Blutbild arbeitet auch die Schilddrüse nicht richtig. Meinen Sie es könnte am Zucker liegen das sie so schlapp ist?
Sie geht auch noch normal aufs katzenklo
Wenn Sie normal viel trinkt, denke ich nicht, dass Sie mit dem Zucker Probleme hat, dann würde sie sehr viel trinken
Am besten warten wir mal das Blutbild ab
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Vielen Dank für 8hr Hilfe und Ihre Bemühungen aber sie ist vor etwa ner viertel Stunde in meinen Armen gestorben
Ach ja, das tut mir sehr leid.
Ich sende Ihnen eine dicke Umarmung und mein Beileid
Mareen Honold und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Dankeschön :)

Gerne.
Trotzdem ein schönes Wochenende Ihnen dann noch

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Danke ***** *****ünsche ich Ihnen auch. Und nochmals danke

--