So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.
Mareen Honold
Mareen Honold, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 2026
Erfahrung:  Tierärztin
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Hallo, unser Chihuahua jaul ca. 7 mal hintereinander und

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, unser Chihuahua jaul ca. 7 mal hintereinander und macht einen Pukel. Wir waren schon mehrmals bei unserer Tierärztin aber es konnte nichts gefunden werden. Der Kot und das Urin wurde untersucht aber ohne befund. Man sieht das er schmerzen zwischendurch hat und ich möchte morgen von der Tierärztin eine Röntgen Untersuchung haben. Was schlagen Sie vor? Der Jack (M) ist jetzt 7,5 Jahre alte und wurde nicht kastriert.
Fachassistent(in): Ist der Stuhl hart oder Durchfall?
Fragesteller(in): Dunkel, normal würde ich sagen.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Tierarzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.Ich denke da spontan zBsp an Rückenschmerzen, oder an eine Bauchspeicheldrüsenentzündung, oder an Bauchkrämpfe. So ohne weitere Kenntnisse der kompletten Geschichte für mich von hier aus natürlich schwer einzuschätzen.
Röntgen und Blutbild halte ich aber für sinnvoll.
Wann tritt das denn auf?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Es tritt sporadisch auf, heute war es nur einmal und das letzte mal war es vor ca. 2 Wochen aber man sieht es ihm alle paar Tage an das es Ihm nicht gut geht. Er macht so einen stumpfen Ton mit dem geschlossenen Mund ohhhhn (irgendwie durch die Nase oder Hals). Als wir bei der Ärztin waren konnte nichts festgestellt werden und dann wurden der Urin genommen, dann am nachfolgenden Tag eine zweite Urinprobe dann nach einigen Tagen durften wir drei verschiedene Kothaufen sammeln und abgeben aber alle ohne befund. Nach der Eingabe von Schmerzmittel, was wir für den Jack bekommen haben, ist Ihm viel leichter und fängt direkt an zu essen und bringt sein Spielzeug und will spielen ansonsten ist er ohne Schmerzmittel ziemlich lustlos bzw. es gibt Tage wo er das gerne sein Spielzeug holt und zum wegwerfen bringt und spielen möchte.
Ja, ich denke da würde ich vor allem Mal die Wirbelsäule Röntgen und ein Blutbild machen inklusive Bauchspeicheldrüsenwert, damit wird man auf jeden Fall eher rausfinden können, was los istKann ich sonst noch etwas für Sie tun?Ein schönes Wochenende wünsche ich,Honold
Mareen Honold und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nein das wars vielen Dank!!! Wünsche Ihnen ebenfalls eine gute Nacht und ein schönes Wochenende. VG/Jakob

Sehr gerne!
Bitte auch an die Bewertung denken (auf die Sterne klicken) - nur so kann ich von justanswer bezahlt werden

Alles Liebe,

Honold