So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.
Mareen Honold
Mareen Honold, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 2005
Erfahrung:  Tierärztin
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Ich habe meiner Hündin versehentlich zu oft Meloxidyl 1,5

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe meiner Hündin versehentlich zu oft Meloxidyl 1,5 mg/ml verabreicht. Sie bekam gestern um 18.30 Uhr eine Injektion Tolfedol 40 mg/ml. Das Meloxidyl sollte ich ihr 1 x tgl. geben - in grenzenloser Dummheit hab ich ihr heute morgen UND heute abend das Medikament für 4 kg Körpergewicht gegeben. Erst nach der Eingabe habe ich bemerkt das sie es nur 1 x tgl. erhalten soll. Was mach ich denn nun? Sofort zum Notdienst?
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 4 Jahre, weiblich, kastiert, Mischling wiegt 4 kg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Tierarzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ich bin mit ihr zum Tierarzt da sie reichlich Blut im Urin hatte.

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.

Es könnte sein, dass sie etwas Sodbrennen, Durchfall oder Übelkeit vom Metacam bekommt, wie jedes Schmerzmittel kann das mal etwas den Magen reizen. Ansonsten sollte alleridngs bei einer so kurzen Überdosierung nichts passieren. Sie können etwas Schonkost Futter wie Hühnchen/Reis geben, um den Magen etwas zu entlasten, und können auch eine Kohletablette eingeben.

Zum Notdienst würde ich nur, falls die Hünding sehr starke Symptome entwickelt.

Kann ich sonst noch etwas für Sie tun?

Ich stehe gerne für Nachfragen zur Verfügung und freue mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne), damit ich von justanswer bezahlt werden kann.

Alles Liebe,

Honold

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich Barfe - füttere jedoch täglich gekochtes Gemüse dazu. Kann ich ihr heute abend nur Gemüse mit Reis geben?
Also lieber kein Fleisch? Heute abend hab ich nur Rindfleisch aufgetaut. Symptome hat sie bisher keine - nur Hunger.

Ich würde das Fleisch lieber nicht roh geben, das ist zu schwer verdaulich heute. Gekochtes Gemüse mit Reis ist super, Sie könnten auch etwas Magentee untermischen, wennsie das mag

Hunger klingt doch erstmal super!

Ich wünsche noch ein schönes Wochenende!

Mareen Honold und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ganz herzlichen Dank - ihre Antworten beruhigen mich sehr . Fünf Sterne sind sicher. Auch Ihnen ein schönes Wochenende. Jetzt bekommt die Kleine erstmal ihr Futter.

Danke!