So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 11134
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Mein Welpe hat gestern Abend auf einer kleine Glasscherbe

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Welpe hat gestern Abend auf einer kleine Glasscherbe gekaut und geschluckt. Nun machen mich einige Äußerungen von Personen sehr unruhig. Es ist 24 Stundrn her und er zeigt keine Veränderung kann da noch etwas passieren?
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 4 Monate Havaneser
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein

Hallo,

hatte er Kotabsatz?

War dieser normal ?

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Ja heute 3 x war normal
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Bzw 1 x Durchfall er hatte gestern auch etwas ostseewassergetrunken

Das ist schon mal ein gutes Zeichen, d***** *****egen eher kein Verletzungen der Darmschleimhaut vor. Sicherheitshalber würde ich ihm aber morgen mit dem Futter lauwarmes Sauerkraut mit etwas Öl geben, so können mögliche Scherbenreste besser verdaut und ausgeschieden werden. Den Kotabsatz bitte weiter beobachten, den eine Darmpassage dauert ca 48 Stunden.

Beste Grüße

Ich hoffe, ich konnte helfen? Ist alles geklärt,
bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken, nur dann werde ich bezahlt.

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Okay danke, ***** ***** müsste denn mit evtl. Problemen gerechnet werden,

Wie gesagt- nach ca 48 Stunden ist der Darm entleert- bitte immer untersuchen, ob die Scherbe im KOt ist.

Grundsätzlich würde ich ihn noch mehrere Tage beobachten- sollte er apathisch werden, brechen, blutigen Stuhl oder Durchfall bekommen, bitte sofort zum Tierarzt und eine Röntgenkontrastaufnahme machen lassen umszu sehn, ob die Scherbe noch in neiner Darmschleife hängt.

Wenn die Scherbe sehr klein war, ist es aber auch denkbar, dass sie mit dem Futter abgestzt wird.

Beste Grüße

Ich hoffe, ich konnte helfen? Ist alles geklärt,
bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken, nur dann werde ich bezahlt.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.