So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 20202
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, meine Katze ist neulich wo runtergefallen (3

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, meine Katze ist neulich wo runtergefallen (3 Umzugskartons aufeinander) und es war sofort danach so als torkelt sie und hat keinen Gleichgewichtssinn mehr. Das war letzte Woche, als wir beim Tierarzt waren war nichts mehr davon zu sehen. Alles normal. Seit dem Sturz hatte er das jetzt 3x jeweils für ca. 3 min. Waren heute wieder beim Tierarzt sie meinte das wären Anzeichen für einen Tumor im Gehirn oder eine Gehirnentzündung (obwohl diese selten wäre) Nun haben wir nächste Woche einen Termin zum CT. Ich würde gerne wissen ob es nicht einfach auch eine Gehirnerschütterung sein könnte und erkennt man diese dann auch auf dem CT?
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 10 Jahre, eine Mischung aus sibirischen Waldkater und Perserkatze, männlich
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): nein das wäre denk ich alles
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Und zu den Ausfällen die er dann für ca 3 min hat meint sie das der Tumor eventuell auf einen Nerv drückt. Kommt das auch bei einer Gehirnerschütterung vor das da eventuell was anschwillt und auf den Nerv drücken kann?
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Ich weiß aber nicht ob er den „Krampfanfall“ hatte und deshalb runtergefallen ist oder ob er sich beim schlafen gedreht hat und runter gefallen ist
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Nach diesen 2-3 Minuten kann er wieder normal laufen.
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Datei angehängt (Z74MQ5M)
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Datei angehängt (PGGGVGT)
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Hallo,

da dies direkt nach dem sturz aufgetreten ist ist ein Zusammenhang recht wahrscheinlich,einen gehirntumor halte ich dagegen eher für unwahrscheinlich. Allerdings könnte eine Durchbltungsstörung oder auch ein gerinnsel vorhanden sein,dies erjennt man ebenso wie einen tumor sehr gut auf einer CT-aufnahme.Erhält er im moment medikamente wie Cortison,Vitamin B-Komplex etc?

Beste Grüße

Corina Morasch

die Datei könnte ich leider nicht öffnen!

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Hallo, nein er hat gar nichts bekommen, Donnerstag nachts waren wir unmttelbar nach dem ersten Anfall in der Tierklinik, da er dort wieder ganz „normal“ war hat sie lediglich Fieber gemessen, in den Mund geschaut und das Herz abgehört. Dann sollten wir, falls es nochmal vorkommt das Ganze filmen das sie sich ein Bild machen können und dann waren wir gestern zum Termin. Es wurde wieder sein Herz abgehört, in die Augen geleuchtet und sie hat geschaut ob er blinzelt wenn sie eine Habdbewegung macht. Dann hat sie sich noch die Videos angeschaut und ihn am Boden gesetzt das er läuft. Das war’s dann, daraufhin sagte man mir dann oben beschriebenes.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Konnten Sie keine der beiden Anhänge öffnen?

Hallo,

nein die Anhänge sind nicht zu öffnen.Nach einem sturz wäre es durchaus sinnvoll gewesen medikamente wie abschwellende Entzündungshemmer z.B. Metacam zu geben sowie ein Vitamin B präperat,z.B. Vit B-Komplex von cp-pharma,unterstüztend Hypericum D6,arnika d6 und ginko D6 je 3xtgl 3-5 Globuli rezewptfrei in der Apotheke erhältlich.

Beste Grüße

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Metacam, ist das auch jetzt noch sinnvoll das ich ihm das gebe? oder eher nicht
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
also nach vit b-komplex habe ich geschaut, wieviel soll ich ihm davon geben? sollte ich auch die anderen tabletten besorgen und ihm geben? Wie lange dann?
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
und was bewirken die medikamente? wenn das wirklich durch den sturz kam und er die medikamente jetzt nicht bekommen hat, bessert es sich dann auch ohne diese medikamente?

Hallo,

es handelt sich hierbei um unterstützende Mittel ,welche die Nervenfunktionen unterstützen falls ein neurologisches Problem die Ursache ist.Einen Entzündungshemmer wäre sicher anfangs ratsam gewesen zu geben jetzt in der regel nicht mehr.Diese Mittel können keine wunder bewirken nur unterstützen.Wurde ein Blutbild erstellt?

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Ok, verstehe. Dann hole ich die Globulis und das Vitamin B von der Apotheke. Das kann ja nicht schaden denke ich.
Nein, ein Blutbild wurde keins erstellt, ich habe extra nachgefragt wegen dem Blut abnehmen, sie meinte da kann man sowas nicht sehen.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Das ärgert mich jetzt im nachhinein, weil das konnte ich vor Ort auch nicht ganz verstehen warum kein Blut genommen wird. Vorallem ist das ja eine Tierklinik wo ich war.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Am Mittwoch habe ich den Termin, dort soll dann das CT gemacht werden. Auf was soll ich dann achten, bzw. was soll ich am besten sagen was sie noch machen soll. Blutabnehmen auf jeden Fall, oder? Noch was anderes eventuell?

Hallo,

ja ein Blutbild in jeden Fall und dann würde ich die auswertung der Ct-aufnahmen abwarten.Das Herz wurde ja bereits per schall etc genauer untersucht? auf stoffwechselerkrankungen im Blut mituntersuchen,schildrüse ,Blutzucker etc

Beste grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Nein bis jetzt noch nicht, das Herz soll am Mittwoch mit untersucht werden.

in Ordnung dann warten sie auf die ergebnisse am mittwoch und melden sich dann gerne hier wenn sie einen genauen befund haben,ich drücke die Daumen

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ich melde mich am Mittwoch, vielen Dank

bitte gerne und alles Gute

beste grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Hallo Frau Dr. Morasch,
wir hatten heute den Termin zum Kopf-CT, zudem wurde auch sein Herz vorab untersucht und sein Blut auch. Es konnte zum Glück nichts gefunden werden, alle Werte und Untersuchungen sind in Ordnung. Das Ergebnis vom Gehirnwasser fehlt noch, jetzt habe ich Tabletten mitbekommen die ich ihm bis zum nächsten Termin geben soll, die sollen die Durchblutung fördern.

Hallo,

in ordnung,das sind doch erst einmal gute Nachrichten,ich drücke die Daumen.ja durchbltungsfördernde medikamente sind sicher sinnvoll zu geben,ebenso Vitamin B wie beschrieben,über eine positve bewertung durch Anklicken der sterne Button und dadurch dann auch Bezahlung für mich würde ich mich freuen,vielen dank dafür vorab und alles Gute

Beste Grüße

Corina Morasch

Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 20202
Erfahrung: praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Hilfe.
VG
Natascha Menger

bitte sehr gerne und alles Gute

Beste grüße

Corina Morasch