So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 11090
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Wurmtabletten, zwei unterschiedliche innerhalb von 1,5

Diese Antwort wurde bewertet:

Wurmtabletten, zwei unterschiedliche innerhalb von 1,5 Monaten.
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 4 Jahre (bald 5), männlich, Chihuahua Mix
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Erste Wurmtabletten 20.August (Bandex), heute neue Wurmtablette - da Wurmbefall vorliegt - Milbemax
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ist es gefährlich für den Hund in so einer kurzer Zeit zwei Tabletten zu bekommen?

Nein, absolut nicht, die ersten Wurmkaur war ja nur gegen Bandwürmer, Milbemax ist gegen alle Würmer.

Nach ca 3 Wochen sollten sie den Kot nochmal untersuchen lassen, oft ist eine weitere (Milbemax) Wurmkur nötig um alle Stadien abzutöten.

Danach immer regelmäßig mind. alle 3 Monate.

Beste GRüße

Ich hoffe, ich konnte helfen? Ist alles geklärt,
bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken, nur dann werde ich bezahlt.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Also laut Arzt ist es ein Spulwurm. Da hilft Milbemax dann besser oder?

Ja, da hilft MIlbemax, aber bei starkem Befall wie gesagt biite nach 3 Wochen wiederholen.

Ich hoffe, ich konnte helfen? Ist alles geklärt,
bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken, nur dann werde ich bezahlt.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.