So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.
Mareen Honold
Mareen Honold, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1855
Erfahrung:  Tierärztin
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Hallo, mein Kaninchen hat gerade ein Stück meiner Monstera

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, mein Kaninchen hat gerade ein Stück meiner Monstera Deliciosa (Zimmerpflanze) gegessen. Was kann ich tun? Kann sie davon sterben?
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 1,5 jahre alt, weiblich, Mischling aus Deutscher Riese und Stallhase
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich denke nicht

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin. Prinzipiell ist die Monstera giftig, führt zu starken Reizungen im Maulbereich, teulweise im Magenbereich und könnte auf den Calciumhaushalt einwirken und so die Nieren schädigen.

Meist nehmen Kaninchen aber nur kleine Testbisse einer Pflanze auf und merken dann, wenn sie giftig sind, daher kommen Vergiftungen nicht sehr häufig vor.

Hat das Kaninchen allerdings große Mengen aufgenommen, sollten Sie einen Tierarzt aufsuchen, damit Infusionen gegeben werden können.

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung und freue mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne), damit ich von justanswer bezahlt werden kann.

Alles Liebe,

Honold

Mareen Honold und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.