So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 20183
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo! Mein Hund (4 Jahre, 8,5kg, Chinese Crested/Zwergspitz

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo! Mein Hund (4 Jahre, 8,5kg, Chinese Crested/Zwergspitz Mix) übergibt sich seit ca. 3 Stunden immer wieder - zwischendurch kurze Ruhephasen. Inzwischen kommt da nur mehr Schaum, den er wieder aufschlecken möchte. Im Moment liegt er wieder ruhig auf seinem Sessel. Er wirkt insgesamt etwas ruhiger als sonst, reagiert aber auf Spielangebote. Der Stuhlgang am Morgen war weich bis (am Ende) Durchfall. Was kann ich tun, damit sich der Verdauungstrakt wieder beruhigt oder soll ich es lieber tierärztlich abklären lassen? Vielen Dank ***** *****ür Ihre Hilfe.
Fachassistent(in): Wann gab es die letzte Mahlzeit? Wie sieht das Erbrochene aus?
Fragesteller(in): In der Früh, wobei er nur wenig gefressen hat.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Tierarzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Er hat zwischen den Brechphasen die Zunge ganz oft herausgestreckt/das Mäulchen geschleckt, so als würde er etwas loswerden wollen?

Hallo,

geben sie ihm 2 Stunden kein Wasser dann wenn er nicht mehr erbrochen hat schluckweise etwas lauwarmen Kamillentee,nicht zuviel auf einmal,utnerstüztend wenn vorhanden MCP oder paspertin tropfen 2-3 tropfen,ferner Nux vomica D6 und Okubaka D6 je 3xtgl 6-8 Globuli,rezeptfrei in der Apotheke erhältlich,kein futter heute.ab morgen Mittag schonkost gekochten reis oder gekochte kartoffeln mit weich gekochte Möhren beginnend mit einem Eßlöffel voll 3xtgl und die schonkost dann für die nächsten tage bei behalten bis der kot wieder normal geformt ist dann langsam das gewohnte futter untermischen und die schonkost über weitere 3-4 tage ausschleichen.erbricht er heute weiterhin suchen sie bitte einem Kollegen vor ort auf

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Danke schön!

Hallo,

bitte gerne und alles Gute,über eine positive bewertung durch Anklicken der Sterne Button und dadurch dann auch bezahlung für mich würde ich mich freuen,vielen dank dafür vorab

Beste Grüße

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.