So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 20193
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Unser Hund (Rüde, 7 Monate alt) hat seit 4-5 Tagen sehr

Diese Antwort wurde bewertet:

Unser Hund (Rüde, 7 Monate alt) hat seit 4-5 Tagen sehr dunklen Stuhlgang (fast Schwarz)
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 7 Monate, Männlich, Amerikanischer Akita
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Anbei noch ein Foto des Kots.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns ü*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/p>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Hallo,

es könte sich hierbei um Blutbeimengungen handeln.haben sie das futter vor kurzem umgestellt? Wann wurde zuletzt entwurmt?Auch Giardien ,Darmparasiten könnten die Ursache sein.Der Kot ist zudem eher recht weich,was für ein darmproblem sprechen könnte

Beste grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Guten Tag,
Danke ***** ***** Antwort.
Wir haben sein Futter vor ca. 4,5 Wochen umgestellt. Sein Kot ist auch schon länger matschig die Verfärbung kam erst danach. Pupsen tut er auch deutlich mehr als zuvor.
Entwurmt wurde er erst am 15.09.21.
Viele Grüße

Hallo,

dies spricht für eine futterunverträglichkeit,geben sie ihm zunächst 1-2 wochen Schonkost,gekochtes Huhn mit gekochten reis und gekochte Möhren in kleinen Portionen 3-4xtgl solange bis der Kot normal geformt ist und auch nicht mehr sdo dunkel,danach ein entsprechend geeigntes bnassfutter dazu geben und die schonkost über weitere 1-2 wochen langsam reduzieren und ausschleichen.Unterstüzend eine messerspitze Heilerde sowie Nux vomica D6 und Okubaka d6 je 3xtgl 6-8 Globuli alles rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.sollte es sich mit der schonkost in den nächsten 3-4 Tagen nicht bessern suchen sie bitte einen kollegen vor ort auf,es wäre dann sicher ratsam ein Kotprofil erstellen zu lassen

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Oke, vielen Dank Ihnen!

bitte gerne und alles Gute,über eine positive bewertung und dadurch dann Bezahlung für mich ,vielen dank dafür vorab

Beste Grüße

Corina Morasch

Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 20193
Erfahrung: praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Guten Morgen
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Ich hätte nun ein erneutes anliegen.
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Wir haben direkt mit der Schonkost angefangen (wie besprochen) und er musste seit dem nicht mehr groß. Lediglich gestern in der früh kam ganz komische Kotmischung (siehe nächstes Bild) danach aber nichts mehr.
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Ein bild lässt sich gerade leider nicht einfügen.
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Zur Beschreibung: Erster Haufen war schwarz, der darauffolgende Hellgelb aussen und der letzte sehr matschiger oranger Haufen.