So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 20120
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, unser Hund 14 Jahre, etwa 8 Kg bekommt Furotab 40mg

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, unser Hund 14 Jahre, etwa 8 Kg bekommt Furotab 40mg früh und Abend eine halbe Tablette. Da er sehr viel hustet merken wier das das Wasser in der Lunge mehr wird. Wir geben jetzt eine 3/4 Tablette früh und Abend. Damit geht es ihm besser und auch der Bauch ist nicht so dick. Inwieweit kann man die Dosis eigentlich maximal erhöhen. Die Kardiologin hat gesagt man kann mit der Menge variieren.
Vielen Dank.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Hallo,

ja man kann dies erhöhen mehr als 1 Tablette 2xtgl sollte nicht verabreicht werden,zudem bitte über ein Blutbild die Elektolyte überprüfen da diese durch das Entwässern verloren gehen,insbesondere das kalium,dieses kann und sollte bei einem defizit zugegeben werden z.b.. als kaliumglukonat der Firma albrecht.Ansonsten kann man ein stärkes Medikament verabreichen wie lasix etc, bsprechen sie dies bitte mit den behandelnden kollegen,welches Herzmedikament erhält er ?

Beste grüße und alles Gute

Corina morasch

Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 20120
Erfahrung: praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.