So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod,
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 45
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Mein Hund hat eine Riesenbeule, Fachassistent(in): Nennen

Kundenfrage

Mein Hund hat eine Riesenbeule im Ohr,
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): mein Hund hat eine riesenbeule im ohr, das offensichtlich mit Flüssigkeit gefüllt ist. Es ist ganz heiß und bereitet ihr offensichtlich große Schmerzen.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): sie bekommt Medikamente gegen Arthrose und ist ca. 21 Jahr alt. Sie ist ein Labrador mix und wiegt leider 35 kg.
Gepostet: vor 8 Monaten.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 8 Monaten.

Hallo,

das hört sich sehr nach einem sog. Blutohr an- dies sind Blutungen innerhallb des Ohrlappens- fahren Sie bitte heute noch zum Notdienst, denn diese Blutungen hören meist nicht von allein, auf, oft muss der Ohrlappen geöffnet werden, manchmal hilft abziehen der blutigen Flüssigkeit mit einer Spritze.

Ich würde nicht länger abwarten.

Beste Grüße

Ich hoffe, ich konnte helfen? Ich antworte gern nochmal. Ist alles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken, nur dann werde ich als Experte von Just Answer bezahlt. Danke

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 8 Monaten.

Ich hoffe, ich konnte helfen? Ich antworte gern nochmal. Ist alles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken, nur dann werde ich als Experte von Just Answer bezahlt. Danke

Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 8 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.
bitte wenden Sie sich an den Kundendienst unter***@******.*** oder Tel.: 0800(###) ###-####
Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto
„JACUSTOMER-73c2u2ut-„ an oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.
Vielen Dank.