So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 20761
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Meine 12 jährige Kangalhündin ist schon den ganzen Abend am

Diese Antwort wurde bewertet:

meine 12 jährige Kangalhündin ist schon den ganzen Abend am fiepen , sie liegt auf ihrer Decke und ich weiß nicht , was sie hat . Leider läßt sie sich nicht mit dem Auto zum Tierarzt bringen . kann ich da noch bis morgen früh warten oder was soll ich jetzt machen. Sie frißt schon seid ein paar Tagen nicht richtig . Ich habe nur Angst, dass sie Schmerzen hat oder irgend etwas im Körper
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 12 Jahre Kangalhündin
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Sie hat Arthrose und bekommt dafür einmal im Monat Liberal gespritzt und Pulver für die Gelenke
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.

Hallo,

ja sie hat sicher schmerzen sonst würde sie nicht fiepen,daher wäre es dringend ratsam in eine Tierklinik oder tierärztlichen Notdienst zu fahren sie sollte schnellst möglich utnersucht und dann entsprechend vehandelt werden.sie können sie nur warm halten,Warme nicht heiße wärmfllasche etwas lauwarmen kamillentee eingeben,damit sie Flüssigkeit erhält.Ein Schmerzmittel wie metacam könnten sie verabreichen wenn sie dieses da haben ansonsten Novalgin in einer dosierung von 30-40mg/kg Körpergewicht 1-2xtgl,besser wäre es jedoch sie schnellst möglich tierärztlich utnersuchen zu lassen,ich drücke die daumen

Beste grüße und alles Gute

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Velen lieben Dank

bitte sehr gerne und alles Gute,ich drücke die daumen und würde mich nun über eine positive bewertung durch Anklicken der sterne Button und dadurch dann auch bezahlung für mich freuen,vielen dank dafür vorab

Beste Grüße

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.