So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 20761
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hund hat seit drei Tagen Durchfall, seit heute früher Abend

Kundenfrage

Hund hat seit drei Tagen Durchfall, seit heute früher Abend teils.blutig
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 2 Jahre, 3 Monate, Mischling, halbMittelspitz, männlich
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): 2 mal Erbrechen heute Abend, aber ohne Blut (Haferflocken hatte ich ihm gegeben), auch nach Wasser erbrechen. Aktiv und wach und hatte Appetit die ganze Zeit. Blut mit etwas Schleim und rot und nicht viel.
Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Tiermedizin
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Das Blut ist (hell) rot und nicht viel, meist am Ende des Durchfall erst, mit etwas Schleim. T.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Wie lange dauert denn die Antwort?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 9 Monaten.

Hallo,

Blut spricht immer für eine darmentzündung,deren zUrsache ein Infekt,paraiten,duie aufnahme von etwas Ungenießbaren etc sein kann.heute kein futter mehr geben der Verdauungstrakt muss erst einmal zur Ruhe kommen,zum Trinken lauwarmen kamillentee nur schluckweise,Wasser ebenso lauwarm und schluckweise,utnerstüzend in die Flüssigkeit 3xtgl Nux vomica d6 und Okubaka d6 je 6-8 Globuli geben,rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.Ab Morgen schonkost gekochte kartoffeln oder reis mit gekochte Möhren als Mus und etwas weißes Fleisch,mehr kartoffeln und Möhren als fleisch,dazu einen viertel Teelöffel voll heilerde,rezeptfrei in der Apo erhältlich.Sie sollten den hund aber bei einem kollegen vor ort vorstellen da wie gesagt bereits eine massive Entzündung vorleigt welche auch tierärztlich abgeklärt udn behandelt werden sollte

Beste grüße und alles Gute

corina Morasch