So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 10732
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Unsere 5 Monate alte Hündin hat heute des Abends mehrmals

Diese Antwort wurde bewertet:

Unsere 5 Monate alte Hündin hat heute im Laufe des Abends mehrmals viel Wasser gelassen. Es ist sehr wässrig und wie gesagt viel. Wir waren öfter als sonst draußen. Sollten wir damit ggf. noch zum Tierarzt fahren?
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 5 Monate, weiblich und Kleinspitz.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Sie hat über den Tag recht viel getrunken, abends aber nicht mehr als sonst. Sie hat sich auch nicht gemeldet, dass sie muss.
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.

Hallo,

Ihrer Beschreibung nach denke ich, die Kleine hat eine Blasenentzündung. Viel trinken ist gut und wichtig, wenn sie jetzt ruhig und entspannt ist, wird morgen früh ein Tierarztbesuch reichen.

Heute würde ich ihr noch eine Wärmflasche oder ein Körnerkissen mit ins Körbchen tun und falls im Haus:- BlasenNierentee mit etwas Honig geben

sowie Arnica Globuli rein pflanzlich gegen Entzündung.

Beste Grüße

Haben Sie noch Fragen?

Ist alles geklärt, bitte die 3-5 BewertungsSterne anclicken, damit ich bezahlt werde.

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Hallo, vielen Dank für die schnelle Antwort. Ja, sie war den ganzen Tag gut drauf, keine Anzeichen für Schmerzen oder ähnliches. Draußen hat sie auch ganz normal gemacht. Zuhause allerdings dann ohne jedes Anzeichen auf einmal mehrmals sehr viel Wasser gelassen (fast kein Geruch).
Hat dabei auch davor und danach einfach weitergespielt, so dass wir das nicht einmal mitbekommen haben.
Es war heute auch sehr warm und daher hat sie vermehrt getrunken.
Aber dann bin ich erstmal beruhigt, dass es kein Notfall ist und schaue, wie die Nacht verläuft. Falls es in der Nacht und morgen früh nicht mehr auftritt, könnte es auch einfach Hitze bedingt gewesen sein?
Beste Grüße Tina

Ich würde es sicherheitshalber überprüfen lassen, denn wenn es eine Blasenentzündung ist, müsste diese unbedingt behandelt werden, damit eine mögliche Entzündung nicht weiter aufsteigt.

Viele Grüße

Haben Sie noch Fragen?

Ist alles geklärt, bitte die 3-5 BewertungsSterne anclicken, damit ich bezahlt werde.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Alles klar, einen schönen Abend noch! Vielen Dank!

Sehr gern- Ihnen auch!