So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 20004
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Unser Wellensittich fiepst die ganze Zeit.

Diese Antwort wurde bewertet:

Unser Wellensittich fiepst die ganze Zeit.
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): Es ist ein Weibchen, ca. 3 Jahre alt, ein Wellensittich
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein, wollte nur wissen, ob wir was machen müssen

Hallo,

welche Symptome zeigt der vogel,frisst und trinkt er? Kann er fliegen? setzt er normalen kot ab oder hat er durchfall? Plustert er sich auf? Wenn er sonst keine der genannten Symptome zeigt gut frisst etc würde ich ihn erst einmal nur weiter beobachten.Zeigt er entsprechende Symptome frisst nicht,sitzt aufgeplustert im Käfig müssen sie einen Kollegen vor Ort aufsuchen und den vogel untrsuchen lassen,da es viele ursachen dafür dann geben kann,ein infekt,eine Entzündung,eine organische Ursache,ein problem im bewegungsapperat,etc,dies ist nur über eine tierärztliche Untersuchung vor ort möglichfestzustelle.

Beste grüße und alles Gute

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Der Vogel frisst und trinkt normal. Er fliegt, hat normalen Kot und plustert sich nicht auf. Heute Morgen habe ich das Fiepsen im Zusammenhang mit seiner Atmung beobachtet. Dabei hat sein Schwänzchen immer gewippt.

Hallo,

in Ordnung dann könnte er einen Infekt der atemwege haben ,verursacht durch Pilze oder bakterien,geben sie lauwarmen kamillentee zum trinken,unterstützend echinacea d6 3xtgl 2-3 Globuli ins trinkwasser,halten sie ihn zugfrei,zudem können sie ihm Emsersalz in lauwarmes wasser gegeben in einen kleinen topf etc in den Käfig stellen damit er für ca 15 minuten diese einatmen kann,bessert es sich damit nicht in den nächsten 2-3 tagen suchen sie bitte einen kollegen vor ort auf eventuell benötigt der vogel dann entsprechende medikamente,ich drücke die daumen

beste grüße und alles Gute

corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.