So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.
Mareen Honold
Mareen Honold, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1610
Erfahrung:  Tierärztin
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Mein Hund ist mir aus dem Arm gesprungen männlich 1,86 m

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Hund ist mir aus dem Arm gesprungen männlich 1,86 m
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 1,5 Jahre rüde bolonka
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Mein Hund,legt sich nur ganz schwer hin un
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Jetzt habe ich bemerkt,dass er ganz langsam aufsteht und sich auch langsam bewegt und sich wieder mit leisen zwiepen hinlegt und leckt viel seine Nase jetzt...

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.

Möglicherweise hat beim Sprung eteas im Rücken gezwickt oder er hat sich ein Beinchen verstaucht. Können Sie sehen, ob er irgendwo humpelt?
Bitte keine Menschenschmerzmittel geben, die sind für Hunde meist giftig. Sie können ihm etwas Wärme in Form eines Kirschkernsäckchens anbieten wenn er das mag. Falls Sie zufällig ein Hundeschmerzmittel wie Metacam oder Melosus zuhause haben, darf das gegeben werden.

Wenn er in der Früh immer noch so drauf ist, würde ich mit ihm zum Tierarzt.

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung und freue mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne), damit ich von justanswer bezahlt werden kann.

Alles Liebe,

Honold

Mareen Honold und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Na es war kein Sprung sondern er ist auf der Seite gelandet,rechts.augenscheinlich Humpelt er nicht,allerdings verhält er sich stark Wesens verändert und kann nicht ruhig liegen,weiss gar nicht wie er sich hinlegen soll.
Leider hab ich keine Schmerzmittel im Haus.

Ok ich verstehe. Also ich kann mir nicht vorstellen, dass er sich innere Verletzungen zugezogen hat. Eher, dass er eine Prellung hat und nicht weiß, wie er liegen soll.

Ich denke, wenn Sie sich große Sorgen machen, ist es sicherlich besser, einen Kollegen vor Ort aufzusuchen, sonst kommen Sie und der Kleine ja garnicht zur Ruhe.

Soll ich Ihnen einen Notdienst raussuchen?

Liebe Grüße,

Honold

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Das wäre lieb,zumindest für morgen eventuell.

Ok, wo wohnen Sie denn?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
24211 Schellhorn
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Eine Frage noch,wenn er sich leckt und immer Anzeichen tut als er sich übergeben müsste ?

Klingt als sei ihm schlecht

Haben Sie mal versucht, ihm Futter anzubieten? Nur damit wir sehen, ob er frisst?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Also Leckerlis hat er angenommen

Na das klingt ja schonmal gut

Hier ein Überblick der nächsten Tierkliniken in Ihrer Nähe:

https://www.tierarzt-onlineverzeichnis.de/tieraerzte/schleswig-holstein/schellhorn/15-11687/

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank für Ihre Mühe.

Sehr gerne

Sie würden mir sehr helfen, wenn Sie noch eine Bewertung für mich abgeben könnten (nur so kann ich von justanswer bezahlt werden)

Liebe Grüße,

Honold