So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 19883
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter,

Kundenfrage

Hallo
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): mein Nymphensittich ist aufgeplustert, niest oft, hat die Augen meist geschlossen,, schläft viel, frisst aber auch viel, die Körner hängen in den Schnabelecken,
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Er sitzt immer auf zwei Krallen
Gepostet: vor 7 Tagen.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 7 Tagen.

Hallo,

dies kann mehrere Ursachen haben:

-ein Infekt

-eine Kropfentzündung

-ein anderes organisches Problem

warten sie daher bitte nicht länger ab und stellen sie den Vgel am Besten noch heute bei einem diensthabenden Kollegen vor,er muss vor Ort genauer untersucht und dann auch entsprechend gezielt behandelt werden.geben sie ihm mit einer kleinen Spritze oder Pipette etwas lauwarmen Kamillentee ein,halten sie ihn warm,indem sie ein Rotlicht so aufstellen das nur ein teil des Käfigs bestrahlt wird und er sich daraus zurück ziehen kann und so nicht überhitzt,unterstüzend können sie ihm noch 2-3Globuli Arnika D6 in den Tee geben 3xtgl,dies reicht aber alleine sicher nicht als Therapie aus,daher bitte einen Kollegen vor ort aufsuchen,ich drücke die daumen

Beste grüße und alles Gute

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Danke für ihre Antwort.
Ich habe mir auch schon so etwas gedacht. Er hat es auch schon mehrere Tage. Meinen sie ich könnte bis morgen warten, da ich noch einen Transportkäfig und einen Käscher besorgen muss, die Vögel leben in einem ganzen Zimmer.
Vielen Dank für ihre Bemühungen
Mit freundlichen Grüßen
Sabine Mainer
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 7 Tagen.

Hallo,

genau kann ich dies online nicht beurteilen,je länger sie warten desto schlechter sind die Chancen,wenn sie ihm den Kamillentee eingeben,futter bitte als brei haferflocken mit wasser vermischt und dies auch eingeben können können sie eventuell noch bis Morgen wartenje früher desto besser wäre es jedoch für den Vogel

Beste grüße und alles Gute

Corina Morasch