So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 19893
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein Meerschweinchen hat vor 2 Wochen unter Umständen Ein

Kundenfrage

Mein Meerschweinchen hat vor 2 Wochen unter Umständen Ein Stück Plastikfolie verschluckt. Weiche Nähemittel (Heu, Critical Care) werden Verträgen, bei Gäbe von Frischfutter Gast es auf. Es würde 2 Mal mit Kontrastmittel geröntgt und der Nahrungsbrei geht durch. Allerdings bei Gäbe von Critical Care. Frage: welche Tierklinik entfernt unter Umständen Fremdkoerper aus dem Magen eines Meersvhweinchens? Ist eine Endoskopie, Magensonde oder Ölgabe sinnvoll?
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 5,5 Jahre, Kastrat, Glatthaar
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein
Gepostet: vor 22 Tagen.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 22 Tagen.

Hallo,

setzt es normal kot ab? frisst es auch gut,frischfutter sollte generell nur in kleinen megen verabreicht werden,ein salat etc .Bei einem magen-darmverscluß würde das meerschwienchen generell aufgasen,ekeinen kot mehr absetzten und auch schlecht oder garnicht fressen.Lassen sie frischfutter zunächst weg damit sich der magen-darmtrakt erst einmal beruhigen kann.Geben sie gereiben karotten oder Äpfel,weiterhin critcare und dazu benebac um den darm zu beruhigen zum trinken lauwarmen kamillentee oder fencheltee.bei einer aufgasung kann man sab simplex 3-4xtgl 2-3 Tropfen geben,ferner Nux vomica d6 je 3xtgl 2-3 Globuli.dazu gutes wiesenheu geben sie dies alles 4 wochen lang ohne Frischfutter,hat sich dann der verdauungstrakt beruhigt können sie vorsichtig etwas nassfutter in form eines kleinen salatblattes etc

Beste grüße und alles Gute

Corina Morasch