So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.
Mareen Honold
Mareen Honold, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1428
Erfahrung:  Tierärztin
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Über Nacht sind bei uns 2 Kanninchen gestorben, 2 weitern

Kundenfrage

220;ber Nacht sind bei uns 2 Kanninchen im Stall gestorben, 2 weitern geht es schlecht, sind 9-24 Monate alt, gut genährt. Können wir die 2 retten
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): Zwergwidderkanninchen, Teddy ist 15 Monate, Stellina ist 9 Monate alt, Teddy ist männlich, Stellina weiblich
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Did gestorbenen waren einmal 9 und einmal 15 Monate, beide weiblich. Keine Änderungen beim Futter, gemischte Gemüseteate vom Markt, Heu, Trockenfutter, insgesamt sind es 8 Hasen. Teddy war der Vater der kleineren
Gepostet: vor 23 Tagen.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Mareen Honold hat geantwortet vor 23 Tagen.

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.

Es kann natürlich sein, dass ein Virus oder anderen Infekt im Stall aufgetreten ist.
Ich würde zur Sicherheit eine Tierklinik aufsuchen, einen Check-up durchführen lassen und etwas fürs Immunsystem geben lassen.
Natürlich die beiden auch gut unter Überwachung halten, warm halten, auf Durchfall, Bauchschmerzen usw achten, ggf zupäppeln.
Kann ich etwas weiteres für Sie tun?