So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.
Mareen Honold
Mareen Honold, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1448
Erfahrung:  Tierärztin
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Hallo, mein Hund hat seit längerem Probleme beim Gehen. Er

Kundenfrage

Hallo, mein Hund hat seit längerem Probleme beim Gehen. Er humpelt nach 15 Minuten. Beim Abgreifen der Pfoten ist er nicht schmerzempfindlich.
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): Er 2 1/2 Jahre, männlich, 6,8 kg Havaneser mix
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Mareen Honold hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.

Seit wann besteht dies? Tritt es immer erst nach Belastung, also nach 15 Minuten auf? Um welches Bein handelt es sich? Ist ein Unfall oder ähnliches passiert?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Seit 8 Wochen, kein Unfall und erst nach einer Laufstrecke von 15 Minuten
Experte:  Mareen Honold hat geantwortet vor 1 Monat.

Ok, danke.

Möglicherweise ein Problem an einer Sehne oder einem Muskel. Der Tierarzt vor Ort kann Ihnen ein Schmerzmittel wie Melosus oder Metacam verschreiben, dieses würde ich mind 1 Woche geben und in der Zeit absolute Leinenruhe einhalten, Hüpfen und Springen vermeiden und die Spaziergänge so kur wie möglich halten. Also erstmal schonen.

Beim Tierarzt kann der Kollege direkt auch mal schauen, wo genau der Schmerz sitzt.

Kann ich sonst noch etwas für Sie tun?

Liebe Grüße,

Honold