So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.
Mareen Honold
Mareen Honold, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1458
Erfahrung:  Tierärztin
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Hallo!hätte da eine Frage unsere Katze 4 Jahre ntränt das

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo!hätte da eine Frage unsere Katze 4 Jahre ntränt das Linke Auge immer ist ein Durchsiger Ausfluß das Auge ist nicht gerötet Danke für die Infa
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): Alter 4,5 Jahre Geschlecht weiblich und Rasse lt Papiere Hauskatze
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): nein eigentlich nicht sie ist vollkommen Gesund richtig Lebensbejahende Schmußekatze
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
sorry sehe gerade die Schreibfehler

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.

Besteht das Problem akut und erst seit kurzem, könnte es sich um eine Bindehautentzündung handeln.

Ist es ein chronisches, schon länger bestehendes Problem, kann es sich möglicherweise um einen verstopften oder nicht angelegten Tränennasenkanal handeln, ein nicht richtig vorhandener Lidschluss oder auch um störende Wimpern -also eher ein anatomisches Problem. Letzteres ist gerade bei brachycephalen rasen wie Perser sehr häufig.

Um die Reizung am Auge etwas abzumildern, können Euphrasia Augentropfen eingesetzt werden, diese sind freiverkäuflich in der Apotheke erhältlich. 2x töglich ins betroffene Augen tropfen.

Bei allem weiteren macht es Sinn, den Tierarzt eine Augenuntersuchung durchführen zu lassen, damit die Ursache erkannt und beseitigt werden kann.

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung und freue mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne), damit ich von justanswer bezahlt werden kann.

Alles Liebe,

Honold

Mareen Honold und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.