So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 19901
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo! Unser Hund hat eine Packung Kekse mit

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo! Unser Hund hat eine Packung Kekse mit Kakaocremefüllung gefuttert.
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): Ca. 300 gramm dieser Sorte:https://www.dm.de/veganz-doppelkeks-sandwich-biscuit-mit-kakaocremefuellung-p4251725800383.html?wt_mc=pla.google.Ernaehrung.SnacksSuesigkeiten.KekseWaffelnCookies.Veganz.4251725800383&erid=EAIaIQobChMI_Z7J_KHO8AIVJQd7Ch1wBAdeEAYYASABEgJ6Z_D_BwE&hc_tid=10215516C4751PPC
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Ein MIschling von 5 Jahren, Hauptanteil Australian Sheppard, ca. 14 kg (?)

Hallo,

es kommt auf den theobromingehalt an bei dunkler schokolade ist dieser immer höher als bei heller schokolade.300g sind zudem recht viel,da schokoladesehr giftig für hunde ist wüürde ich dringend raten wenn die aufnahme nicht länger als 2 stunden her ist umgehend einen diesnthabenden kollegen aufzusuchen und den hund dort ein brechmittel spritzen zu lassen,z.b. apomorphin,dann wird die schokolade erbrochen und es kommt zu keinerlei vergfitung.Ich drücke die daumen

beste grüße und alles gute

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
vielen Dank ***** ***** - trotzdessen noch eine Vergewisserung: Wir schätzen die Menge auf 300 gr., der größte Anteil dabei ist jedoch der Doppelkeks und die Aufnahme ist vermutlich deutlich über 2 Stunden her, der Hund war eine Weile alleine zu Hause...

Hallo,

schauen sie auf die packung wie hoch der Theobromgehalt ist,100g können bereits tödlich sein es kommt auch auf das gewicht des hundes an je geringer das Körpergewicht desto geringer ist die menga aufgenomener schokolade um schwere nebenwirkungen hervorzurufen,daher ist ein erbrechenlassen oft sinnvoll,wenn die aufnahme allerdings schon über 4-5 stunden her ist ist ein großteuil bereits davon in die Blutbahn gelangt,man kann noch kohletabletten geben da diese auch giftstoffe bindne mit einer hohen dosis 1g/kg Körpergewicht

beste grüße und alles Gute

corina Morasch

sie wünschen eine telefonische beratung? wenn ja würde ich sie anrufen!

Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja, ich hatte die Telefonberatung bereits bezahlt und die Telefonnummer meiner Lebensgefährtin hinterlegt, bei der sich der Hund befindet