So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 10538
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Die vorderpfote unserer katze tut ihr weh. sie kann nicht

Diese Antwort wurde bewertet:

die vorderpfote unserer katze tut ihr weh. sie kann nicht auftreten
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 16 jahre weiblich tigerkatze
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): es scheint gebrochen, da der unterfuß runterhängt

Hallo,

ist sie Freigänger? Kann sie den Fuß garnicht belasten? Seit wann lahmt sie?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
ja sie ist meistens im garten. sie kann den fuß gar nicht belasten. sie ist vor 15 minuten damit herein gekommen und hat schmerzen, da sie üblicherweise nicht miaut.

Dann würde ich direkt mit ihr zum Notdienst fahren, denn zu Hause können Sie ja leider nicht helfen. Der Fuß muss unbedingt geröngt werden und sie braucht eine Schmerzmittel. Menschliche Schmerzmittel vertragen Katzen leider nicht- außer Novalgin, dies ist aber rezeptpflichtig. Falls im Haus, könnten Sie ihr davon vorab 10- 20mg pro Kilo Gewicht geben, damit sie nicht so leidet.

Alles Gute!

Haben Sie nochFragen?

Ich antworte gernnochmal

Über eine positiveBewertung (3 -5 Bewertungssterneanclicken) würde ich mich freuen- nur dann kann ich von JustAnswer als Experte bezahlt werden

Kann ich Ihnen noch weiter helfen? Gern beantworte ich weitere Fragen.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.