So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 10383
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo, Unser Chihuahua Rüde ist 7 Monate alt. Wir haben ihn

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Unser Chihuahua Rüde ist 7 Monate alt. Wir haben ihn seit 2 Monaten.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Wir haben die Ernährung von Edeka auf Vet-Concept umgestellt. Er verliert am Hals die Haare, so dass schon die Haut auf 5cm x 8cm zu sehen ist.

Hallo,

wann haben Sie auf Vet concept umgestellt- und auf welches Futter genau?

Wo genau verliert er das Fell?

Hat er in letzter Zeit evtl. ein Spot on Präparat gegen Ungeziefer aufgetragen bekommen?

VG vorab

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Vor 2 Monaten, alswir ihn bekamen, haben wir umgestellt. Er verliert das Fell am Hals, so das man die Haut großflächig sieht. Die Haut sieht aber ganz normal aus. Keine Rötungen etc. Er kratzt auch nicht.
Siehe 3 Fotos
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Kein Präparat , nur Schwarzkümelöl, haben wir aber schon wieder abgesetzt.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
ach und er bekommt noch selbst gekochtes Hühnchenfleisch als Leckerli für das Training.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
hatte er aber beim Züchter auch schon bekommen.

Es tut mir leid, es gibt in meinem Bereich ein Internetproblem- deshaln die späte Antwort.

Die Haut sieht eigentlich ganz normal aus- ich würde Ihnen aber raten, einen Hautspezialisten, meist an Kliniken, aufzusuchen- aus der Ferne kann man keine Ursache erkennen. Bei dem hypoallergenen Futter würde ich auf jeden Fall bleiben.

Beste Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Dankeschön
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Nach den Tollwut-Impfungen hatte er jedesmal ein Impfreaktion ( Beule sogar mit Zeichnung im Fell nach der 1.) Kann es sein, dass der Fellausfall am Hals auch davon kommt?

Nein, das denke ich eher nicht, eine solche Reaktion auf eine IMpfung tritt i.d.R. - wenn überhaupt- nur an der Stelle der Impfung auf.

Alles GUte!

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Vielen Dank

sehr gerne!

Über eine positive Bewertung (3 -5 Bewertungssterne anclicken) würde ich mich freuen-nur dann kann ich von Just Answer als Experte bezahlt werden

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.