So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 19755
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Unser Kater hat seit ca. 3 Wochen eine Kopfverletzung, die

Kundenfrage

Unser Kater hat seit ca. 3 Wochen eine Kopfverletzung, die trotz Behandlung nicht abheilen will.
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: 12 Jahre alter Kater Mitteleurop.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Kater hat zweimal Antibiotika erhalten, die Wunde nässt und eitert.
Gepostet: vor 15 Tagen.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 15 Tagen.

Hallo,

spülen sie die wunde mit 3% wasserstoffperoxidlösung vorsichtig,lassen sie nichts in die augen davon kommen da dies sehr brennt,für 3 tage anschließend mit kolloidalen silberwasser 25ppm für weitere 4-5 tage,krusten vorsichtig ablösen,es soll von innen herausheilen, alles rezeptfrei in der Apotheke erhältlich,ebenso wie arnika d6 und Silicea D12 je 3xtgl 3-5 Globuli,keine salben verwenden.Zudem kann man ein entzündungshemmendes medikament wie metacam für 5 tage verabreichen,erhalten sie beim kollegen.Heilt es dann damit nicht innerhalb der nächsten 1-2 Wochen sollte ein Abstrich von der Wunde genommen und in einem labor analysiert werden um dann gezielter mit nach antibiogramm Antibiotikum behandeln zu können

Beste grüße und alles Gute

corina Morasch