So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 19755
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Meiner Wellensittichdame geht es sehr schlecht. Sie hat

Diese Antwort wurde bewertet:

Meiner Wellensittichdame geht es sehr schlecht. Sie hat Hustenanfälle, wo sie Schleim ausspuckt und ist heiser.
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Ca. 1 Jahr, weiblich und Wellensittich
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Sie niest auch sehr. Sie ist seit letzter Woche krank. Hab Kamillandampf außerhalb des Käfigs gestellt. Aber die Luftfeuchte war heute niedrig, da ist es besonders schlimm. Im Sand des Bodens der Vogeljere kann man erkennen, dass dort nasse Flecke sind. Die andere Wellensittichdame ist gesund.

Hallo,

sie sollten sie tierärztlich untersuchen und gezeilt behandeln lassen bei einem Infekt mit Anibiotikum,es können aber auch Pilze sein dann netsprechend mit einem Pilzmittel,Inhalieren mit kamille oder auch Emsersalz 2-3xtgl ist unterstüzend empfehlenswert,zum trinkjen lauwarmen kamillentee,dazu echinacea D6 und bryonia d6 je 3xtgl 2-3 Globuli,ins trinkwasser geben alles rezeptfrei in der Apotheke erhältlich alleine aber bei einem schweren Infekt nicht ausreichend,hierzu muss der Vogel tierärztlich entsprechend behandelt werden,die medikamente sind zudem nicht frei verkäuflich,ich drücke die Daumen

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.