So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 19747
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, mein Tierarzt hat bei unserem Bearded Collie (bald

Kundenfrage

Hallo, mein Tierarzt hat bei unserem Bearded Collie (bald 10) System.Lupus diagnostiziert. Ihm lösen sich sobald die Sohlen sich erneuert haben wieder die Haut, ebenso sind seine Krallen schwer befallen, und dies seit einigen Jahren. Es kommt immer in Wellen. Er bekam Cortison, das er nicht vertragen hat . Jetzt bekommt er Atopica 50 und 100mg im Wechsel. das schien gut zu funktionieren, doch jetzt bricht er darauf und hat starken Durchfall. Er hat auch vereinzelt Pusteln auf der Haut die dann aufplatzen und verkrusten. Auch hat er auf der Nase am Rand eine Verdickung. Nun hat mir jemand der selber eine Autoimmunerkrankung hat (Kropf) gesagt, daß man auch Cetirizin nehmen könnte. Ist dies auch bei SLE wirksam? oder was könnte ich sonst noch machen? Er kann schlecht laufen, nur mit Verbänden oder Schuhen. Ich wäre Ihnen für eine andere Möglichkeit sehr dankbar. Mit besten Grüßen Roswitha Hoffenscher
Gepostet: vor 18 Tagen.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 18 Tagen.

Hallo,

wie wurde die Diagnose genau gestellt? Wurde eine Allergie ausgeschlossen? Welche Untersuchungen wurden bisher genau durchgeführt?Welche ergänzungsmittel erhält er?Man ceterizin bei hunden geben,ich denke aber nicht das diese in oihrem Fall wirklich helfen? Was füttern sie?

beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Danke für ihre Antwort. Ich füttere Wolf of Wilderness Lamm u Hühnerfleisch (Green Field).Alergietest wurde nicht gemacht. Er bekommt keine Ergänzungsmittel. Begonnen hat es akut vor eineinhalb Jahren. Er hatte keine roten Blutkörperchen mehr. Er bekam viel Cortison dann bekam er am Nacken und Hals dicke Stränge von Geschwulst , die sofort operiert werden sollten. Nach 4 Tagen am Optag waren sie verschwunden. 2 Monate später begannen sich die Sohlen zu lösen und er bekam wieder Cortison. Jetzt hat er mir gerade nach 3 Tagen eine Hand voll gekochtes Huhn gefressen. Ihm ist einfach nur schlecht.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 16 Tagen.

Hallo,

wünschen sie ein telefonat dazu,dann bitte nochmals den button dazu aktivieren,danke ***** ***** ich mich bei ihnen.cortison ist hier nicht die richtige Therapie,es gibt Autoimmunerkrankungen wie SLO.Zudem sollte man ein spezielles Futter geben und ganz wichtig essentielle Omega 3 fettsäuren immer dazufüttern

Beste Grüße

Corina Morasch